Channel Header
721894

Abschließende Einstellungen

23.04.2004 | 10:11 Uhr | Markus Pilzweger

In unserem Beispiel sind die Einstellungen zu DSL beim Belkin-Access-Point unter der Rubrik "Internet WAN" zusammengefasst. WAN steht für Wide Area Network, das im Gegensatz zum Local Area Network (LAN) nicht auf einen Standort beschränkt ist.

Prüfen Sie zunächst den Verbindungstyp ("Connection Type"). Für einen DSL-Anschluss ist die Einstellung "PPPoE" die richtige Wahl. Danach tragen Sie Benutzername und Passwort ein. Weitere Einstellungen sollten Sie auf dem Standardwert belassen, es sei denn, Ihr Provider gibt andere vor. Schließen Sie die Eingaben auf jeder Web-Seite mit dem Button "Apply Changes" ab. Danach können Sie die Konfiguration des Access Points verlassen. Wenn Sie jetzt in Ihrem Browser eine Web-Adresse wie www.pcwelt.de eintippen, zeigt er die entsprechende Site an.

PC-WELT Marktplatz

0 Kommentare zu diesem Artikel
721894