717342

Ablagemappe: So arbeiten Sie mit einer lokalen Ablagemappe

Anforderung

Zeitaufwand

Die Ablagemappe ermöglicht es Ihnen, Ihre Zwischenablage flexibler zu nutzen. Sie können aus dem aktuellen Inhalt der Zwischenablage Seiten der lokalen Ablagemappe machen, so daß Sie den Inhalt mehrerer Kopiervorgänge in der Zwischenablage aufbewahren können.So gehen Sie vor, um mehrere Seiten der Zwischenablage aufzubewahren:1. Kopieren Sie die gewünschte Markierung mit <Strg>-< C>.2. Öffnen Sie die Ablagemappe.3. Markieren Sie das Fenster "Lokale Ablagemappe".4. Wählen Sie aus dem Menü "Bearbeiten" den Befehl "Einfügen".5. Geben Sie einen Dateinamen an. So haben Sie den Inhalt der Zwischenablage auch dann noch zur Verfügung, wenn diese bereits wieder durch andere Daten belegt ist. An dieser Stelle können Sie außerdem darüber entscheiden, ob Sie die Seite freigeben wollen (siehe auch Tip 44).Nützlich ist die Ablagemappe auch dann, wenn Sie den Inhalt der Zwischenablage über einen Neustart des Systems retten wollen. Der Inhalt der lokalen Ablagemappe bleibt nämlich anders als der der Zwischenablage auch nach einem Neustart erhalten.

PC-WELT Marktplatz

717342