592454

ATI High-End: Spielen in höchsten Details

05.10.2010 | 15:06 Uhr |

ATI Mobility Radeon HD 5870, HD 5850  
Die stärksten mobilen ATI-GPUs sind sich bis auf die 11 Prozent geringere Taktung der HD 5850 (625 statt 700 MHz) vollkommen gleich. Sie können mit GDDR5 betrieben werden, DDR3 würde die GPU ausbremsen, speziell bei hohen Auflösungen. Die 3D-Marks 06 liegen bei 11500 beziehungsweise 12800 Punkten (5870, 5850 jeweils GDDR5). Mit DDR3 verliert der 3D-Mark 06 zirka 2500 Punkte.
 
Aktuelle Spiele bringen die zweitschnellste Single-Chip GPU nicht ins Schwitzen. Selbst Full-HD-Auflösungen meistert die HD 5870 (Battlefield: Bad Company 2, CoD Modern Warfare 2, Risen, Need for Speed Shift) – die HD 5850 kommt hierbei aber ins Stottern.

Nehmen Sie Kontakt mit uns auf!

PC-WELT Marktplatz

592454