230731

8. Schritt: Windows 7 installieren

03.02.2010 | 11:14 Uhr |

Nun sind wir so weit: Windows 7 kann installiert werden. Legen Sie die Installations-DVD von Windows 7 in das DVD-Laufwerk (32- oder 64-Bit). Alternativ können Sie Windows 7 auch von einem USB-Stick installieren. Wie dies funktioniert, hatten wir bereits am Beispiel des Windows 7 RC ausführlich erläutert .

Wichtig: Wir installieren Windows 7 auf der Partition, auf der sich bisher Windows XP befand. Dabei gehen alle Windows-XP-Daten verloren.

Starten Sie zunächst Windows XP und anschließend die Setup-Datei von Windows 7 auf der Windows-7-DVD. Klicken Sie nun auf "Jetzt installieren". Die Installation von Windows 7 beginnt.

Bei der Art der Installation wählen Sie "Angepasst" aus und wählen dann als Partition das Laufwerk aus, auf dem bisher Windows XP installiert war. In der Regel dürfte dies das "C:"-Laufwerk sein. Sollte die Installation mit dem Hinweis darauf abbrechen, dass das "C:"-Laufwerk mit Fat32 formatiert ist, dann müssen Sie vorher noch das Laufwerk in NTFS konvertieren (siehe Schritt 7).

PC-WELT Marktplatz

0 Kommentare zu diesem Artikel
230731