246299

7. CD-Brenner inklusive: Transferraten für CD-Rs

10.07.2003 | 09:58 Uhr |

DVD-Brenner beschreiben nicht nur DVDs, sondern auch CDs. Einziger Nachteil gegenüber einem CD-Brenner: Die Datentransferraten sind niedriger. So füllen flotte CD-Brenner CD-Rs mit bis zu 54fachem und CD-RWs mit bis zu 32fachem Tempo - beispielsweise Mitsumis CR 485F TE (Tel. 01805/212530; www.mitsumi.de, 100 Euro).

Soll Ihr neues DVD-Laufwerk den CD-Brenner ersetzen, dann lohnt sich ein Blick auf die CD-Brenngeschwindigkeit, denn hier gibt es gewaltige Unterschiede. Flott zu Werke geht beispielsweise Sonys DRU-510A. Er beschreibt eine CD-R mit maximal 24fachem und CD-RWs mit bis zu 16fachem Tempo, während Pioneers DVDR-A05, wie etliche andere DVD-Kollegen auch, gerade mal 16- oder 8faches Schreibtempo erreicht.

PC-WELT Marktplatz

246299