204972

7. Bilder verbessern mit dem Histogramm

14.08.2007 | 09:11 Uhr |

Google Picasa: Wenn Sie das Histogramm im Auge behalten, erzielen Sie beim Anpassen ein ausgewogenes Ergebnis
Vergrößern Google Picasa: Wenn Sie das Histogramm im Auge behalten, erzielen Sie beim Anpassen ein ausgewogenes Ergebnis
© 2014

Helligkeit und Kontrast lassen sich in den meisten Fotoprogrammen mit einem einfachen Schieberegler korrigieren. Allerdings verändern Sie dabei die Aufnahmen nach Ihrem subjektiven Empfinden, und Sie sind auf einen guten Bildschirm angewiesen. Objektiv beurteilen Sie die Lichtverteilung, wenn Sie zur Bildoptimierung ein Histogramm einsetzen. Es zeigt die Häufigkeitsverteilung von Bildpunkten in der Aufnahme. Indem Sie Tiefen, Mitteltöne und Lichter korrigieren, erzielen Sie eine ausgewogene Bildwirkung. Wenn Sie manuell anpassen, sehen Sie die Auswirkungen in der Vorschau.

So können Sie feiner korrigieren als mit einer Automatikfunktion. Gratis: Für Profi-Tools ist ein Histogramm nichts Ungewöhnliches. Kostenlos geht es aber auch – mit der Bildverwaltung Google Picasa . Laden Sie die korrekturbedürftigen Bilder mit „Importieren“ in das Fotoprogramm. Per Doppelklick auf ein Motiv wechseln Sie zum Einzelbildmodus. Links befinden sich die Korrekturwerkzeuge, rechts sehen Sie die Bildvorschau.

Über den Button mit den drei Farbflächen unten rechts blenden Sie das Histogramm ein. Hier sehen Sie ganz links die Menge der sehr dunklen Pixel, ganz rechts die der hellen. Weist das Histogramm am Anfang und am Ende nur wenige Werte auf, so fehlen ganz helle oder ganz dunkle Partien – ein Hinweis auf zu wenig Kontrast. Nimmt die Kurve am Rand stark ab, so ist das Bild falsch belichtet. Um das zu korrigie- ren, klicken Sie links auf „Feinabstimmung“ und verschieben die Regler für „Aufhellen“, „Highlights“ und „Schatten“ so lange, bis das Histogramm eine gleichmäßige Verteilung zeigt. Dadurch gewinnt das Bild an Tiefe. Achten Sie jedoch darauf, dass es nicht zu großen Lücken in der Kurve kommt. Mit „Zurück zur Bibliothek“ übernehmen Sie die Änderungen.

PC-WELT Marktplatz

204972