Channel Header
695178

6 Stufen für den Datenschutz

25.06.2001 | 16:51 Uhr | Panagiotis Kolokythas

Insgesamt stehen sechs verschiedene Stufen bereit. In der niedrigsten Stufe "Accept All Cookies" werden alle Cookies auf dem PC gespeichert und Web-Seiten erhalten die Erlaubnis, die in den Cookies gespeicherten Informationen auszulesen.

Sechs verschiedene Stufen stehen zur Auswahl.

In der Stufe "Niedrig" wird es Drittanbietern auf Websites nicht gestattet, Cookies abzulegen, wenn sie keine Datenschutz-Erklärung besitzen.

In der Stufe "Mittel" gilt zusätzlich die Einschränkung, dass Web-Seiten nur eingeschränkt Cookies mit persönlichen Daten speichern können. In der Stufe "Mittel hoch" dürfen gar keine Cookies mehr mit persönlichen Daten gespeichert werden.

In der Stufe "Hoch" werden alle Cookies geblockt und in der Stufe "Blocke alle Cookies" werden nicht nur alle Cookies geblockt, sondern Web-Seiten daran gehindert, bereits auf dem Rechner gespeicherte Cookies auszulesen.

Die Standard-Einstellung des Internet Explorers 6.0 ist "Mittel".

Über einen Klick auf diesen Button kann der Anwender selbst die Sicherheitsstufe einstellen.

Außer den vorgefertigten Sicherheits-Stufen kann der Nutzer zusätzlich selbst beliebig definieren, wie der Browser mit Cookies umgehen soll.

PC-WELT Marktplatz

0 Kommentare zu diesem Artikel
695178