791300

6. RANCID

14.02.2011 | 11:42 Uhr |

Sie hatten sicherlich auch schon dieses ungute Gefühl, wenn Sie eine neue Konfiguration für den Router oder Switch kopiert und eingefügt haben und dieser danach einfach nicht mehr reagiert hat? Haben Sie die alte Konfiguration gesichert, bevor Sie die neue überspielt haben? Wie lange werden Sie benötigen, um den jetzigen Fehler zu beheben?

RANCID (Really Awsome New Cisco Conflg Differ) ist ein Programm für Ihre Switch- und Router-Einstellungen. Es verwendet wahlweise CVS oder Unterversionen, um jede neue Version Ihrer Konfigurations-Dateien zu speichern. Es sammelt und speichert Konfigurationen für jedes verwendete Gerät. RANCID vergleicht die alte mit der neueren Version, um vorhandene Änderungen darzustellen. Wenn eine Änderung festgestellt wird, sendet es Ihnen eine E-Mail zu der Adresse Ihrer Wahl mit den Änderungs-Details. Mit RANCID werden Sie über jede Änderung, die jemand in Ihrem Team getätigt hat, informiert.

RANCID läuft über einen „crontab"-Eintrag, sodass Sie kontrollieren können, wie oft sich das Programm einloggt und Ihre Konfigurationen überprüft. Wenn Sie zu den sicherheitsbewussten Leuten gehören und selten Änderungen vornehmen, können Sie RANCID nur einmal täglich nach Änderungen suchen lassen. Andernfalls kann es notwendig sein häufiger, zum Beispiel stündlich, nach Änderungen zu suchen und zu speichern. Diese Einstellung hängt von Ihrem Unternehmen ab.

Eine nette Zusatzfunktion von RANCID ist der integrierte „Glass-Server". Sie können einen kurzen Blick auf alle Router in Ihrem Unternehmen werfen und nach bestimmten Elementen suchen, wenn Sie ein Router-Problem in Ihrem Netzwerk vermuten.

RANCID unterstützt die meisten Geräte namhafter Netzwerk-Hersteller wie Cisco, HP ProCurve, Juniper, Foundry und viele mehr. Es ist für Linux, BSD, Mac OS X und Solaris erhältlich.

PC-WELT Marktplatz

791300