195486

5. Compact-Flash-Karten: Große Unterschiede beim Datendurchsatz

Je nach eingesetzter Controller-Logik lassen sich bei den bislang erhältlichen Compact-Flash-Modulen Geschwindigkeiten von 150 KB/s bis 1 MB/s beim Schreiben auf den Speicher erzielen. Wie schnell die Karte ist, verrät ein Aufdruck. "8x" entspricht dabei 8 x 150 KB/s, also theoretisch 1200 KB/s.

Seit kurzem bieten mehrere Markenhersteller CF-Speicherkarten mit einem Namenszusatz wie "Highspeed" oder dem Hinweis auf "Write Acceleration Technology" an. Dabei handelt es sich um CF-Speichermedien mit schnelleren Speicherchips und Controllern.

Wer Wert auf eine schnelle Wiederaufnahmebereitschaft seiner Kamera legt, kann auf diese Karten zurückgreifen. Einige Hersteller versprechen eine Verdoppelung des Schreibtempos gegenüber herkömmlichen CF-Karten.

PC-WELT Marktplatz

195486