Sie wollen in Paintbrush gerade Linien zeichnen, verwackeln aber mit der Maus zu stark. Die PC-WELT zeigt wie Sie das Problem mit einer einfachen Tastenkombination.

Anforderung

Einsteiger

Zeitaufwand

Gering

Problem:

Sie wollen in Paintbrush gerade Linien zeichnen, verwackeln aber mit der Maus zu stark.

Lösung:

Mit einem kleinen Trick können Sie in Paintbrush exakte 45-Grad-Winkel zeichnen. Wählen Sie dazu das Linienwerkzeug aus, halten Sie die <Shift>-Taste gedrückt, und zeichnen Sie mit gedrückter linker Maustaste einfach drauflos. Sie werden schnell feststellen, daß Linien nur in 45-Grad-Schritten auf dem Bildschirm erscheinen. Die Sonderfunktion findet sich auch in vielen anderen Mal- und Zeichenprogrammen so zum Beispiel Adobe Photoshop wieder.

PC-WELT Marktplatz

717304