219140

3D-Shooter im Browser: Quake Live

24.08.2009 | 12:36 Uhr | Benjamin Schischka

Quake Live ist das Remake von Quake 3 Arena.
Vergrößern Quake Live ist das Remake von Quake 3 Arena.
© 2014

Der kostenlose Browser-Shooter Quake Live basiert auf dem rund 10 Jahre alten "Quake 3:Arena" und erschien im Februar 2009 als öffentliche Beta-Fassung. Nach der Registrierung fordert Sie das Spiel auf, ein Browser-Plugin zu installieren. Zum Spielen brauchen Sie einen XP- oder Vista-Rechner (Linux und Mac sind angekündigt), mindestens IE 7 oder Firefox 2, eine CPU mit wenigstens 800 MHz und am besten einen DSL-Anschluss. Das Spiel läuft sogar auf Netbooks in der Auflösung 1024 x 600. Eine weitere Besonderheit von Quake Live: Sie dürfen das Spiel auch im Vollbildmodus spielen.

Nachdem Sie Ihre Spielfigur erstellt und am virtuellen Training teilgenommen haben, präsentiert Ihnen Quake Live verschiedene Spiele, in die Sie sich einloggen können. Ein grünes Häkchen zeigt an, dass Sie dort auf etwa gleichstarke Spieler treffen. Es stehen über 40 Arenen und fünf Spielmodi zur Verfügung. Die umfangreichen Statistiken halten akribisch auch Details fest - etwa wie sicher Sie im Umgang mit dem Raketenwerfer sind und wie oft Sie diesen einsetzen.

PC-WELT Marktplatz

219140