211230

31. Xmarks

07.01.2010 | 16:13 Uhr | Benjamin Schischka

Früher als Firefox-exklusives Addon noch Foxmarks genannt, funktioniert Xmarks jetzt auch im Internet Explorer und Safari. Eigentlich ein Muss-Addon für alle, die an mehreren PCs arbeiten und überall Zugriff auf ihre Lesezeichen haben wollen. Auch auf dem Smartphone sind die dank Xmarks abrufbar. Leider lassen die IE- und Safari-Versionen noch eine Funktion der Firefox-Fassung vermissen: Passwort-Synchronisation.

iGo
Vergrößern iGo
© 2014

32. Alienware M15x
Dank seines Core i7-Prozessors erreicht der Alienware M15x Gaming-Laptop die gleiche gute Performance wie seine großen Brüder der M17x-Reihe. Nach wie vor ein erstklassiges Spielegerät – nur nicht mehr ganz so wuchtig.

33. AirCell GoGo
Business-Reisende sind auf vielen Flügen ganz schön aufgeschmissen. Denn eine Verbindung des Laptops oder Handys mit dem Internet ist wegen möglicher Funk-Störungen untersagt. Der Flug-Internet-Service AirCell GoGo will das aber ändern und erlaubt mit einer neuen Technologie sicheres Surfen über den Wolken. Momentan ist das GoGo-Netz nur in bestimmten Fluglinien in den USA verfügbar.

34. Seesmic Desktop
Die Allgegenwärtigkeit von Facebook und Twitter fordert mehr und mehr Programme, die beide Dienste effektiv verwalten können – so wie Seesmic Desktop. Der Service vereinigt sowohl den Facebook- als auch den Twitter-Account in einer einzelnen Bedienoberfläche und zeigt Freundesanfragen, Tweeds und andere Benachrichtigungen in einem Stream an.

35. Avira AntiVir Personal
Auch in 2009 ist das kostenlose Antivirenprogramm von Avira wieder Testsieger. Mit 98,9 Prozent Entdeckungsrate schädlicher Viren und Malware setzt sich AntiVir schon an die Spitze der kostenlosen Virenprogramme. Zusätzlich führt es seine Scans auch noch am schnellsten aus. Top-Programm!

Qik.com
Vergrößern Qik.com
© 2014

36. iGo Netbook Anywhere
Ersatzladegeräte für Notebooks gibt es ja viele. Und auch das iGo erscheint auf den ersten Blick nicht großartig anders. Höchstens ein bisschen kleiner und leichter als die normalen Akku-Briketts. Besonderheit: Das iGo ist mit einem zusätzlichen USB-Port ausgestattet, der das gleichzeitige Aufladen mehrerer Geräte mit nur einem Netzteil ermöglicht. Außerdem im Lieferumfang: Ein AC-und Flugzeug-Adapter. Clever.

Alienware M15x
Vergrößern Alienware M15x
© 2014

37. 3M MPro 120
Als einer der kleinsten, erhältlichen Projektoren, liefert der MPro 120 eine exzellente Bildqualität und sehr gute Ausstattung; zum Beispiel 20.000 Stunden LED-Beleuchtung, VGA-Auflösung oder rund vier Stunden Batterielaufzeit. Egal ob Sie das Mini-Gerät an eine Digitalkamera oder den Laptop anschließen, der MPro 120 gibt Ihre Bilder und Videos auf jedem hellen Hintergrund optimal wider.

38. Twitpic
Twitpic ist ein fantastisches Programm, um Fotos via Twitter zu veröffentlichen. Da Tweets sonst nur aus Text und Links bestehen, kann ein Foto den Post schön aufpeppen. Die Bilder können wahlweise aus dem Netz, vom eigenen Handy oder von der Twitpic-Webseite hochgeladen werden.

3M MPro 120
Vergrößern 3M MPro 120
© 2014

39. Qik.com
Qik ist ein kostenloser Online-Service, der es dem Nutzer erlaubt, selbst gedrehte Videos, zum Beispiel mit dem Handy, live zu streamen – eine Internetverbindung auf dem Gerät vorausgesetzt. Das Video wird bei Qik für spätere Aufrufe archiviert.

Canon Powershot G11
Vergrößern Canon Powershot G11
© 2014

40. Canon Powershot G11
Die Powershot G11 ist eine Kompaktkamera für all diejenigen Hobbyfotografen, die auf der Suche nach einem transportablen Power-Gerät sind. Die G11 speichert aufgenommene Fotos im raw-Format, besitzt einen ausklappbaren LCD-Bildschirm und bietet die volle Bandbreite an manuellen und ISO-Einstellungen. Der fünffach optische Zoom der G11 reicht von 28 bis 140 Milimeter.

PC-WELT Marktplatz

0 Kommentare zu diesem Artikel
211230