246299

3. Tempo: Aktuell sind Vierfach-Brenner

10.07.2003 | 09:58 Uhr |

Tempo ist wichtig - schließlich wollen Sie nicht ewig warten. Mit vierfacher Geschwindigkeit, also einer Datentransferrate von 5400 MB/s, sollte das DVD-Laufwerk eine einmal beschreibbare DVD heute schon bearbeiten. Achten Sie also darauf, sich kein älteres Modell unterjubeln zu lassen - Sie hätten davon kaum einen Preisvorteil. Da die flotten Schreiber erst jetzt Einzug halten, stehen in den Regalen nämlich noch zahlreiche 2,4fach-Geräte. Ein Vierfach-Brenner ist beispielsweise der Pioneer DVDR-A05.

Wollen Sie auch bei wiederbeschreibbaren Medien vierfache Geschwindigkeit, müssen Sie suchen: Nur ganz wenige DVD-Brenner wie Sonys DRU-510A und Waitecs Action 4 beherrschen das bereits. Ihnen ist selbst vierfache Brenngeschwindigkeit zu langsam? Gedulden Sie sich noch bis Ende des Jahres. Dann sollen erste 8fach-DVD-Brenner auf den Markt kommen.

PC-WELT Marktplatz

246299