Channel Header
204972

3. Retusche-Tool von der Speicherkarte nutzen

29.06.2013 | 02:50 Uhr |

Wer Digitalbilder unterwegs möglichst einfach und schnell bearbeiten möchte, sollte sich Photo Filtre ansehen. Anders als die meisten populären Bildbearbeitungen lässt sich das aus Frankreich stammende Tool nämlich ohne vorherige Installation direkt starten. Wenn Sie die Software auf die Speicherkarte Ihrer Digitalkamera oder auf Ihren USB-Stick kopieren, haben Sie es immer dabei. Auf einem fremden PC genügt ein Doppelklick auf die Programmdatei, und Photo Filtre ist auch auf diesem Rechner bereit. Funktionsvielfalt: Um Bildbereiche zu markieren, stehen Ihnen Formen wie Rechteck, Ellipse, Dreieck und Polygon zur Verfügung. Mit seinen Retusche- und Bildverbesserungswerkzeugen muss sich Photo Filtre sogar hinter manchem kommerziellen Programm nicht verstecken.

PC-WELT Marktplatz

0 Kommentare zu diesem Artikel
204972