211230

21. HTC Hero

07.01.2010 | 16:13 Uhr | Benjamin Schischka

HTC Hero
Vergrößern HTC Hero
© 2014

HTCs drittes Smartphone mit Android-Betriebssystem ist vollgestopft mit Funktionen, die eine Vielzahl an Individualisierungsmöglichkeiten bieten. Nachteil: Die Leistung des HTC Hero geht manchmal in die Knie und seine Video-Abspielfunktion ist eher unzuverlässig.

Microsoft Zune HD
Vergrößern Microsoft Zune HD
© 2014

22. Microsoft Zune HD
Warum konnte Microsoft diesen Zune nicht schon im Jahr zuvor veröffentlichen? Er ist schneller, einfacher zu bedienen und sieht einfach deutlich schicker aus. Egal, ob man damit HD-Videos schaut oder HD-Radio hört: Der Zune HD ist ein echtes Multimedia-Talent, das momentan aber noch in den USA gekauft werden muss.

23. G-Data Internet Security 2010
Eines der besten Sicherheits-Software-Pakete von 2009, aber leider eher unbekannt. Dabei erzielt das Programm gerade im Bereich Malware-Erkennung fabelhafte Ergebnisse. Dank seiner benutzerfreundlichen Bedienoberfläche werden auch Gelegenheits-PC-Nutzer nicht überfordert. Ein gutes Komplett-Paket und mit nur 30 Euro auch was für Sparfüchse.

24. Lenovo ThinkPad T400s
Anfang 2009 brachte Lenovo ein sehr robustes Allzweck-Notebook auf den Markt: Das T400. Für das T400s hingegen, halbierte Lenovo die Gehäusedicke und fügte ein Multitouch-Display hinzu, um die Funktionen von Windows 7 besser auskosten zu können. Besonders für Vielreisende ein treuer Wegbegleiter.

25. Boxee
Heutzutage gibt es viele gute Video-Services im Netz; und die Boxee-Software für Windows, Mac und Linux vereint sie alle unter einem Dach – kostenlos. Dabei unterstützt Boxee eine breite Reihe von Multimedia-Formaten und Eigenschaften, wie Playlisten, Slideshows oder Wettervorhersagen.

HP Envy 13
Vergrößern HP Envy 13
© 2014

26. SanDisk Extreme Pro Compact Flash Speicherkarte
Mit Lese- und Schreibgeschwindigkeiten von bis zu 90 Megabytes pro Sekunde ist die Extreme Pro unglaublich schnell. Auch wenn der Preis von 500 Euro für 64 Gigabyte gesalzen erscheinen mag, ist er es tatsächlich wert. Zumindest für Fotografen, für die im wahrsten Sinne des Wortes jede Sekunde zählt.

Apple iPhone 3GS
Vergrößern Apple iPhone 3GS
© 2014

27. Apple iPhone 3GS
Der schnellere Prozessor und die verbesserte Kamera sind nicht die einzigen Verbesserungen, mit denen Apple beim 3GS punkten kann. Die neue Hardware lässt Spiele flüssiger laufen, was das iPhone 3GS zu einem perfekten Entertainment-System macht. Auch die Funktion, aufgenommene Videos direkt bei Youtube hochzuladen eröffnet neue Dimensionen. Einzig die Akkulaufzeit könnte besser sein.

Sandisk Extreme Pro
Vergrößern Sandisk Extreme Pro
© 2014

28. HP Envy 13
Dieser treffend benannte Laptop zählt zu den Ultraportablen: sein schlankes, sehr dünnes Gehäuse und das Stahldesign erinnern an Apples Vorzeige-Laptop, das MacBook. Die leistungsstarke Hardware beweist, dass auch ein PC gut aussehen und trotzdem was unter der Haube haben kann.

29. Atebits Tweetie 2
Auf dem iPhone ist es mittlerweile schwer geworden, die saubere Bedienoberfläche und einfache Ausführbarkeit der App „Atebits Tweetie 2“ zu toppen. Diese charmante Software vereint die elementaren Funktionen von Twitter und lässt Sie auch mehrere Twitter-Accounts einfach verwalten.

30. Panasonic Lumix DMC-GF1
Zwar ist die Lumix DMC-GF1 keine digitale Spiegelreflexkamera, doch sie bietet zahlreiche anspruchsvolle Funktionen: Ein Wechselobjektiv und 720p-HD-Videoaufnahme, zum Beispiel – und das bei aktiviertem Autofokus. Die Lumix DMC-GF1 hat für eine kompakte 4:3-Kamera derzeit das Beste zu bieten.

PC-WELT Marktplatz

211230