211230

11. Microsoft Windows 7

07.01.2010 | 16:13 Uhr | Benjamin Schischka

Kodak Zi8
Vergrößern Kodak Zi8
© 2014

Mit 039:Windows 7 hofft Microsoft, den schlechten Ruf von Vista endlich hinter sich zu lassen. 7 bügelt ein paar Schönheitsfehler und nervige Funktionen von Vista aus, verpasst dem Interface eine Generalüberholung und ist überhaupt deutlich einfacher zu bedienen. Außerdem arbeitet Windows 7 noch ein Stückchen schneller als sein Vorgänger.

1:2. Intel Core i7
Als Intel seine Core i7-CPU-Reihe im Herbst 2009 auf den Markt brachte, erzielten die mit dem neuen Chipsatz ausgestatteten Rechner allesamt Bestnoten in unseren Tests. Ähnlich gut schnitten auch die Core i7 Laptop-CPUs ab. Und das ist keine Überraschung: Neben dem vergrößerten Cache verfügen die CPUs über einen Turbo-Modus, in dem sich die Core i7 automatisch selbst übertaktet, wenn zusätzliche Leistung erforderlich ist.

1:3. AMD Phenom II
Der neueste AMD-Prozessor kann zwar nicht mit der Leistung eines Intel Core i7 mithalten, aber dafür verfügt die Phenom II-Reihe über einige Besonderheiten. Das Upgrade von einem AM2+ Prozessor auf einen Phenom II ist einfach und verhältnismäßig günstig. Einige Chips lassen sich sogar auf 6 Gigahertz und mehr übertakten. Dafür sollte Ihre Kühlung allerdings mindestens über arktische Temperaturen verfügen.

HP Mini 311
Vergrößern HP Mini 311
© 2014

1:4. Palm Pre
Das Palm Pre hat uns mit seiner bezaubernden WebOS-Software und der auffälligen Hardware begeistert. Dank des Multitouch-Screens des Smartphones, seiner intuitiven Bedienung und der praktischen Art und Weise, wie WebOS Informationen soeriert, ist es eine wahre Freude, das Palm Pre zu benutzen. Zwar ist die Tastatur nicht perfekt, doch das ist Meckerei auf hohem Niveau.

1:5. Amazon Kindle 2
Die etwas dünnere, neue Version des 486:E-Book-Readers Kindle kommt mit verbessertem Interface und einem neuen Tastatur-Design daher. 2 Gigabyte Speicher umfasst das schlanke Gerät, was genug Platz für über 1:000 elektronische Bücher bietet. Alles was zum echten Buch-Flair noch fehlt, ist eigentlich nur das Rascheln der Papierseiten beim Umblättern.

1:6. Facebook
Facebook war zwar nicht das erste soziale Netzwerk, hat den Web-Service aber massentauglich gemacht und in den Alltag vieler Menschen integriert. Die Mischung aus dem persönlichen Tage- und Notizbuch mit der Möglichkeit, mit Freunden in Kontakt zu bleiben, kommt an. Und nicht zuletzt hat Facebook die Art, wie Menschen miteinander interagieren deutlich verändert.

1:7. HP Mini 31:1:-1:000 NR
Die Mini 31:1:-1:000-Reihe von HP ist die erste Netbook-Serie, die nVidias neue Ion-Plattform verbaut hat. Die vereint einen Intel Atom Prozessor mit einer eigenständigen GPU: Eine vernünftige Kombination, die es sogar erlaubt, HD-Filme anzuschauen und bestimmte Spiele zu spielen.

1:8. Samsung LN 40 B650
Dank seiner hervorragenden Bildqualität, tollen Internet- und Heimnetzwerk-Funktionen und genereller Benutzerfreundlichkeit, spielt der Samsung LN 40 ganz oben in der Liste der besten 40-Zoll-LCDs mit. Das Display gibt Bilder gestochen scharf und kristallklar wieder und auch das Design überzeugt.

1:9. Novatel Wireless MiFi 2200
Sind Sie es leid, nach Wi-Fi-Hotspots Ausschau zu halten? Mit dem kreditkartengroßen Novatel Wireless MiFi 2200 und einer Breitband-Internetverbindung, machen Sie sich einfach Ihre eigenen. Und zwar überall in Reichweite Ihres Netzwerkes. Bis zu fünf Nutzer teilen sich dabei eine einfache Breitbandverbindung ohne eine spezielle Software. Besonders interessant für kleine Reisegruppen, die mit diesem Gerät bares Geld sparen können.

Palm Pre
Vergrößern Palm Pre
© 2014

20. Kodak Zi 8
Der Kodak Zi 8 ist der erste kompakte Camcorder, der auch HD-Videos in 1:080p aufzeichnen kann und dabei sogar einen Bildstabilisator verwendet. Das einzige Manko sind hin und wieder leichte Verzögerung bei der Menüführung. Ansonsten eine durchweg runde Sache und eins der besten Geräte in seiner Größe.

PC-WELT Marktplatz

0 Kommentare zu diesem Artikel
211230