Channel Header
17286

1.1.2. Festlegen der Rechte(Windows 2000/XP)

25.06.2003 | 16:00 Uhr |

Um die Rechte festzulegen, gehen Sie hier in den "Eigenschaften" des Ordners auf "Sicherheitseinstellungen". Ist der Ordner neu angelegt, sehen Sie, dass "Jeder" darauf zugreifen darf. Diesen Eintrag können Sie belassen.

Nur der Benutzer "Ego" ist hier eingetragen - also besitzt nur er Zugriffsrechte für diesen Ordner einer NTFS-Partition unter Windows XP. Alle anderen sind ausgesperrt.

Da bei NTFS-Rechten ein Verbot immer Priorität vor einer Erlaubnis hat, ergänzen Sie einfach das Verbot für den Beispielbenutzer - über die Schaltfläche "Hinzufügen". Wählen Sie den User "Anna", klicken Sie erneut auf "Hinzufügen" und dann auf "OK". "Anna" taucht nun in der Namensliste auf.

Markieren Sie diesen Eintrag, und setzen Sie unten in der Tabelle "Berechtigungen" unter "Verweigern" einen Haken hinter die Option "Vollzugriff". Nach "OK" müssen Sie noch einmal mit "Ja" bestätigen. Danach ist der Ordner für "Anna" tabu, alle anderen User dürfen darauf zugreifen. Diese Aktion wiederholen Sie jetzt für alle weiteren Benutzer.

PC-WELT Marktplatz

0 Kommentare zu diesem Artikel
17286