17286

1.1.1. Überprüfen der Rechte der User (Windows 2000/XP)

25.06.2003 | 16:00 Uhr |

Es darf nur ein Benutzerkonto Administrator-Rechte besitzen - Ihres. Für Administratoren sind Zugriffsbeschränkungen hinfällig, da sie sie jederzeit selbst ändern können. Überprüfen Sie also zuerst, welche Konten auf dem Rechner existieren und welche Rechte die User jeweils haben.

In Windows 2000 gehen Sie dazu in der Systemsteuerung auf "Benutzer und Kennwörter", unter XP zu "Benutzerkonten". Im Beispielfall soll der Benutzer "Anna", der keine Administrator-Rechte besitzt, nicht auf den Ordner D:\Vertraulich zugreifen dürfen. Für alle weiteren Benutzerkonten - außer für Ihres - gehen Sie analog vor

PC-WELT Marktplatz

17286