212114

0x0000007B: INACCESSIBLE_BOOT_DEVICE

02.03.2011 | 09:26 Uhr

Als Ursache für diesen Fehlercode kommen verschiedene Probleme in Frage. Sie könnten sich zum Beispiel einen Boot-Sektor-Virus eingefangen haben. Aber auch ein fehlender Treiber ist ein möglicher Grund. Prüfen Sie Ihr System nach dem Windows-Start – allenfalls im abgesicherten Modus – auf Virenbefall. Ist die Festplatte sauber, hilft eventuell ein BIOS-Update.

Am häufigsten tritt der Fehler allerdings bei einer Neuinstallation von Windows XP auf. Der Grund: Auf der Installations-CD fehlen die Treiber für die neueren SATA-Festplatten. Drücken Sie, gleich nachdem der Rechner aufstartet, die Taste F1, F2 oder F10 (abhängig vom Computerhersteller), um ins BIOS zu gelangen. Suchen Sie dort den Punkt "SATA-Gerätemodus" oder "SATA Mode Selection" und wählen Sie anschließend die Option IDE statt AHCI.

Hinweis: Bei einigen PCs heißen diese Funktionen "Native" und "Compatible". Nehmen Sie in diesem Fall Letztere oder deaktivieren Sie Erstere (Disable). Falls das nicht hilft, erstellen Sie eine Windows-CD mit integriertem Service Pack 3 und den passenden SATA-Treibern. Diese laden Sie von der Webseite Ihres Mainboard-Herstellers herunter.

PC-WELT Marktplatz

0 Kommentare zu diesem Artikel
212114