260883

2004: Wordpress

09.04.2011 | 07:01 Uhr | Benjamin Schischka

Artwork von Chip Taylor
Vergrößern Artwork von Chip Taylor
© 2014

Web Blogs, oder kurz Blogs, haben die Regeln von Internetmedien komplett auf den Kopf gestellt. Nehmen Sie sich exemplarisch nur ein Themengebiet heraus und Sie werden dutzende - vielleicht sogar tausende - Blogs im Netz finden, die sich mit eben diesem Thema beschäftigen. Jeder kann heutzutage ein Journalist sein - und jeder ist auf irgendeinem bestimmten Gebiet wohl Experte (zumindest glauben viele das von sich selbst).

Auch wenn keine bestimmte Plattform allein für diese Entwicklung verantwortlich ist, ist das Open Source Programm Wordpress (ebenso wie seine kostenlose Blog-Hosting-Webseite wordpress.org) Auslöser dafür, dass mittlerweile nahezu jeder Web-Nutzer einen Blog führt.
Nach Angaben einer Feldstudie des Pew Internet and American Life Projekt von 2008 liest einer von drei Web-Nutzern regelmäßig Blogs. Damit sind Blogs zu einem essenziellen Bestandteil jeder cleveren Medienkampagne größerer Unternehmen geworden. Firmen wie Google und Facebook benutzen ihre offiziellen Blogs, um Produkte anzukündigen, während Konzerne wie Apple eher von inoffiziellen Blogs abgedeckt werden.

PC-WELT Marktplatz

260883