7110

Zur Qualität der Suchergebnisse

29.11.2002 | 13:07 Uhr | Hans-Christian Dirscherl

Das Lexikon befindet sich nach einem von uns durchgeführten Online-Update auf dem aktuellen Stand. Sowohl in den Artikeln zu Gerhard Schröder als auch zu Edmund Stoiber wird der Ausgang der Bundestagswahl 2002 erwähnt. Wenig überraschend: Die Texte beweisen ähnlich hohe Qualität wie beim Brockhaus multimedial 2003. So finden Sie zum Beispiel kurze aber richtige Informationen zu Kalkriese, dem wahrscheinlichen Ort der Varusschlacht. Anders als beim Brockhaus multimedial steht aber keine Karte zur Verfügung.

Auch der Ara stellt den Brockhaus vor keine unüberwindbaren Probleme, der Papagei wird richtig erkannt und mit einer einfachen Abbildung illustriert. Ein Härtetest war in unserem Test bei allen Lexika die Frage nach dem Untergang der antiken Bibliothek von Alexandria. Er zeigt der Brockhaus in Text und Bild das gleiche widersprüchliche Resultat wie sein multimedialer Bruder: Der Text im Lexikon entspricht nicht mehr dem aktuellen Stand der Wissenschaft, der Internet-Link führt hingegen zu einer Website, auf der die richtige Information zu finden ist.

Zu Napster gibt das Lexikon reichlich Auskunft, zu Kazaa hingegen hüllt es sich genauso wie der Brockhaus multimedial in Schweigen. Die Textsubstanz dürfte also wenig überraschend bei beiden Nachschlagewerken die gleiche sein. Ein Indiz für diese Vermutung liefert die Suche nach "Zip-Laufwerk". Genauso wie beim Brockhaus multimedial bekommt man nicht nur ausreichend Informationen zu dieser Technologie, sondern auch den gleichen Tipp.

PC-WELT Marktplatz

7110