2242977

Xiaomi Mi Note 2 im Test

22.12.2016 | 15:25 Uhr |

Mi Note 2 im Test - ein Top-Smartphone von Xiaomi mit Dual-Edge-Screen wie bei Samsung, starken Komponenten und einem dafür fairer Preis. Lesen Sie hier, warum Sie das Handy besser nicht kaufen!

Im China-Handy Xiaomi Mi Note 2 stecken starke Hardware-Komponenten zu einem vergleichsweise guten Preis. Allerdings haben wir auch ordentlich Grund zum Meckern.

TEST-FAZIT: Xiaomi Mi Note 2

Z war stechen Leistung und Akkulaufzeit des Mi Note 2 hervor, aber der offensichtliche Design-Klau von Samsung, die schlecht zu bedienende Software aufgrund unsauberer bzw. fehlender Übersetzung und das unschöne Display verleiten uns dazu, keine Kaufempfehlung für den Gebrauch in Deutschland auszusprechen.

Setzen Sie in diesem Fall lieber auf hierzulande offiziell erhältliche Konkurrenten wie etwa das OnePlus 3T mit ähnlich starker Hardware, das es bereits ab 439 Euro im OnePlus-Store gibt.

Und das schicke Edge-Design finden Sie bei beim Galaxy S7 Edge besser verarbeitet ab rund 560 Euro im PC-WELT-Preisvergleich (Stand: 22.12.2016).

Pro

+ Sehr hohe Leistung

+ Lange Akkulaufzeit

Contra

- Schlechte Software ohne Google-Dienste

- Nur Englisch und Chinesisch (derzeit)

- keine CE-Kennzeichnung

TESTERGEBNISSE (NOTEN)

Xiaomi Mi Note 2

Testnote

gut (2,35)

Preis-Leistung

preiswert

Ausstattung und Software (24 %)

1,98

Handhabung und Bildschirm (24 %)

2,10

Internet und Geschwindigkeit (20 %)

1,36

Mobilität (19 %)

1,18

Multimedia (10 %)

2,76

Service (3 %)

3,19

Abwertung (kein CE, kein Deutsch, schlechte Software)

+0,5

Handhabung, Design und Display: Erinnert an Samsung

Mi seinem Mi Note 2 kopiert Xiaomi teilweise im Detail das Design des Galaxy S7 Edge bzw. Note 7 von Samsung . Das Glas auf Vorder- und Rückseite ist jeweils an den Seitenrändern abgerundet, das Handy liegt deshalb angenehm in der Hand. Xiaomi verbaut ein OLED-Display mit 5,7 Zoll, das an seinen Seiten minimal gebogen ist - Dual-Edge. Eine zusätzliche Software-Funktion wie bei den Edge-Modellen von Samsung bietet der Bildschirm hingegen nicht - gut, einen echten Vorteil bieten sie sowieso nicht. Die Rundungen dienen lediglich der Optik. Das Display des Mi Note 2 ist mit dem der Samsung-Edge-Modelle aber nicht vergleichbar, denn Inhalte sind weniger scharf und farbreich und man sieht Schlieren im Hintergrund. Das Bild wirkt insgesamt schlechter.

Handhabung und Bildschirmqualität

Xiaomi Mi Note 2 (Note: 2,10)

Verarbeitungsqualität

hoch

Akku wechselbar

nein

Bedienung Touchscreen / Touchscreen-Technik

1 / kapazitiv

Bildschirm: Technik / Diagonale / Größe / Auflösung / Punktedichte

OLED / 14,5 Zentimeter (5,7 Zoll) / 1080 x 1920 Pixel / 386 ppi

Bildschirm-Qualität: Kontrast / Helligkeit

1812:1 / 261 cd/m²

Xiaomi Mi Note 2 importieren

Das Xiaomi-Smartphone ist in Deutschland offiziell nicht erhältlich. Sie können das Mi Note 2 aber beispielsweise bei Gearbest.com versandkostenfrei importieren. Ihnen entstehen außerdem laut Shop keine Zoll-Gebühren, wenn Sie als Versandart "Priority Line" auswählen. Der Versand dauert dann maximal 15 Tage. Derzeit kostet das Xiaomi Mi Note 2 rund 535 Euro.

Lesetipp: China-Smartphones mit viel Leistung für wenig Geld

Leistung: Ordentlich Power

Unter der Haube werkelt der aktuelle Quad-Core-Prozessor Snapdragon 821 von Qualcomm mit bis zu 2,35 GHz sowie ein 4 GB großer Arbeitsspeicher. Die Leistung in den Benchmarks kann sich sehen lassen: 31.801 Punkte im 3D Mark "Ice Storm Unlimited" und 138.634 Punkte im Antutu Benchmark. Die Benchmark-Ergebnisse sind im Schnitt höher als bei der Flaggschiff-Konkurrenz hierzulande.

Internet und Geschwindigkeit

Xiaomi Mi Note 2 (Note: 1,36)

Browser: Geschwindigkeit / Flash unterstützt

484 Millisekunden / nein

Geschwindigkeit: Startzeit / Datenübertragung / Tempo-Messung (Antutu)

00:25 Minuten / 00:37 Minuten /137.634 Punkte

Ausstattung und Software: Weder Deutsch noch Google-Dienste

Negativ: Das Mi Note 2 kommt mit dem auf Android 6.0.1 basierenden Android-Fork MIUI 8.0. Bedeutet: Xiaomi verzichtet auf das klassische Android OS und bedient sich stattdessen des Android Open Source Projects (AOSP), um die Regularien von Google zu umgehen. Deshalb finden Sie auf dem Mi Note 2 auch keine Google-Dienste wie den Play-Store oder Google Mail. Xiaomi ersetzt sie durch eigene Anwendungen. Über einen Google-Installer, dessen APK Sie im Internet finden, holen Sie sich die Google-Dienste nachträglich auf das Handy. Bei verschiedenen China-Importeuren finden Sie das Mi Note 2 zwar auch mit deutscher ROM und Play Store, jedoch ist das dann nicht die globale Version mit LTE-Band 20. Einzige Möglichkeit: Sie flashen die Software des Smartphones selbst, wofür wir jedoch keine Haftung übernehmen.

Das System ist leider nur auf Chinesisch oder Englisch nutzbar. Aber selbst wenn man das Mi Note 2 auf Englisch verwendet, wäre hier und da Mandarin hilfreich, denn nicht alles ist ordnungsgemäß übersetzt. Das macht die Bedienung stellweise schwierig bis unmöglich.

Positiv: Dank der Dual-SIM-Funktion können Sie bei Bedarf zwei SIM-Karten gleichzeitig nutzen. Und der interne Speicher ist bei unserem Testmodell mit insgesamt 64 GB recht groß, wovon 58 GB frei sind. Die größere und teurere Variante bietet statt 4 sogar 6 GB RAM und 128 GB Speicher. Eine Speichererweiterung fehlt. Zudem gibt es USB-C, WLAN-ac, Bluetooth 4.2, Infrarot und NFC.

Hinweis: Wenn Sie sich ein Smartphone aus China importieren, fehlt in der Regel das LTE Band 20. Achten Sie deshalb auf den Hinweis "Global Version". Denn nur die globale Version bietet das LTE Band 20 - so auch beim Mi Note 2. Dieses Band wird überwiegend in Deutschland verwendet, weshalb es in einem hierzulande nicht offiziell verkauften Gerät nicht oft freigeschaltet ist. Gerade in ländlichen Regionen, werden Sie vermutlich nicht mit hohen LTE-Geschwindigkeiten surfen, weil das Handy nicht auf andere LTE-Bänder ausweichen kann. Im Stadtgebiet sieht das teilweise anders aus.

Außerdem fehlt eine CE-Kennzeichnung, wodurch Ihnen die Einfuhr des Geräts durch den Zoll verwehrt werden kann. Und dem Gerät liegt kein deutsches Netzteil bei, um es aufzuladen, lediglich das USB-Kabel können Sie hierzulande verwenden.

Mobilität: Großer Akku mit langer Laufzeit

Mit 4070 mAh bringt der fest eingebaute Akku eine hohe Kapazität mit. Die Laufzeit ist dementsprechend mit 11:06 Stunden vergleichsweise lang und reicht in der Praxis für bis zu 2 Tage. Per Quick-Charge ist der Akku innerhalb von 30 Minuten um gut 50 Prozent aufgeladen.

Mobilität

Xiaomi Mi Note 2 (Note: 1,18)

Akkulaufzeit

11:06 Stunden

Gewicht

168 Gramm

Multimedia: Viele Pixel

Die auf der Rückseite verbaute Kamera bietet 22,56 Megapixel und eine f/2.0-Blende. Das Objektiv steht nur minimal aus dem Gehäuse hervor. Die Qualität der Cam ist bei Tageslicht glatter Durchschnitt. Die Bilder sind grundsätzlich scharf - auf den ersten Blick - schnell fallen aber deutliche Artefakte auf - die Bilder rauschen selbst bei Tageslicht stark. Das wird bei weniger guten Lichtverhältnissen noch intensiver.

Multimedia

Xiaomi Mi Note 2 (Note: 2,76)

Kamera: Auflösung / Bildqualität / Autofokus / Touch-Fokus / Makro / Motivprogramme / Bildstabilisator / optischer Zoom / digitaler Zoom / mechanischer Auslöser / LED-Licht

5488 x 4112 Bildpunkte / 3 / ja / ja / ja / ja / ja / ja / nein / ja

Video: Auflösung / Bild- und Tonqualität / Bildstabilisator / Aufnahme Stereoton

3840 x 2160 Bildpunkte / mittel / ja / ja

DLNA

ja

ALLGEMEINE DATEN

Xiaomi Mi Note 2

Testkategorie

Smartphones

Smartphone-Hersteller

Xiaomi

Internetadresse von Xiaomi

xiaomi-mi.de

Preis (unverbindliche Preisempfehlung)

540 Euro

Technische Hotline

/

Garantie

24 Monate

DIE TECHNISCHEN DATEN

Xiaomi Mi Note 2

Größe (L x B x H in Millimeter)

156 x 78 x 8 Millimeter

Formfaktor

Barren

Betriebssystem

Android 6.0.1 Fork

Prozessor (Takt)

Qualcomm Snapdragon 821 (Quad-Core. 2.35 GHz)

3G/4G-Tempo /  LTE

300 MBit/s / ja

Bluetooth / WLAN / NFC / GPS

4.2 / ac / ja / ja

USB / HDMI / Klinkenstecker

USB-C / nein / ja

interner Speicher / davon frei / Speichererweiterung

64 GB / 58 GB / nicht vorhanden

Lieferumfang

Lade-Adapter (nicht deutsch), USB-Kabel, Schutzhülle

Handbuch: ausführlich / deutsch / gedruckt / als PDF

nein / nein / nein / nein

installierte Software / verfügbare Apps

viele / viele

0 Kommentare zu diesem Artikel
2242977