2232417

WD Blue PC SSD 500GB im Test: Preisgünstige 2,5-Zoll-SSD mit fettem Software-Paket

20.01.2017 | 10:11 Uhr |

Mit Sandisk-Technik will WD den SSD-Markt aufmischen. Zum Start gibt's die SSD-Baureihe WD Blue PC zum attraktiven Preis im 2,5-Zoll- und M.2-Format mit Speicherplatz für 250, 500 und 1000 Gigabyte.

Die WD Blue PC SSD gibt es sowohl im 2,5-Zoll- als auch M.2-2280-Format mit Speicherkapazitäten von 250, 500 und 1000 Gigabyte. Die Preisspanne liegt zwischen 80 und 290 Euro. Somit bietet WD die SSD-Serie zu einem recht günstigen GB-Preis von etwa 30 Cent an. Technisch basiert die WD Blue PC auf der Sandisk X400 , verwendet also den 4-Kanal-Controller Marvell 88SS1074 in Kombination mit 15-nm-TLC-Flashspeicher. Der Datenpuffer ist 512 MB groß. Die garantierte Gesamtschreibleistung variiert je nach Modell zwischen 100, 200 sowie 400 Terabyte - das sind sehr solide Werte

TEST-FAZIT: Western Digital WD Blue PC SSD 500GB

TESTERGEBNIS (NOTEN)

Western Digital WD Blue PC SSD 500GB

Testnote

gut (2,47)

Preis-Leistung

preiswert

Geschwindigkeit (70 %)

2,20

Ausstattung (15 %)

2,39

Umwelt und Gesundheit (10 %)

4,02

Service (5 %)

3,30

Die WD Blue PC SSD 500GB ist schnell, insbesondere die sehr kurzen Zugriffszeiten und die hohen Datenraten im Praxiseinsatz überzeugen. Das gilt auch für die genügnsame Leistungsaufnahme der SSD. Im Lieferumfang des WD-Modells ist ein Tool-Paket und Acronic True Image HD enthalten. Negativ zu Buche schlagen die vergleichsweise kurze Herstellergarantie von nur drei Jahren und das Fehlen der Drive-Verschlüsselung, die Hardware-seitig möglich wäre.

Pro

+ kurze Zugriffszeit

+ hohe Praxis-Datenraten

+ gutes Software-Paket

Contra

- Drive-Verschlüsselung fehlt

Geschwindigkeit der WD Blue PC SSD 500GB

Die WD-SSD fährt mit gut 70.000 Punkten im PC Mark ein gutes Ergebnis im HDD-Test ein. Sehr gute Werte erreicht die Blue PC SSD in den Praxistests: Einen DVD-Film (4,2 GB) liest und schreibt die Blue PC in 11 respektive 12 Sekunden und der Kopiervorgang dauert nur 21 Sekunden. Auch die sequenziellen Datenraten können sich mit durchschnittlich 500 MB/s beim Lesen sowie 460 MB/s beim Schreiben sehen lassen. Ebenfalls auf höchstem Niveau sind die Zugriffszeiten mit maximal 0,03 Millisekunden.

Die besten 2,5-Zoll-SSDs mit 500 Gigabyte im Test

Ausstattung der WD Blue PC SSD 500GB

Die 500-GB-SSDs kommen mit einer hohen Gesamtschreibleistung von 200 Terabyte. Sehr solide ist auch die MTBF von 1,75 Millionen Stunden. Im Gegensatz zur Sandisk-Mutter X400 erlaubt WD bei der Blue PC SSD allerdings nicht die Nutzung der Drive-Verschlüsselung (AES 256 Bit). Zudem reduziert WD die Garantiezeit für die Blue PC von fünf auf drei Jahre. Der Lieferumfang der 7 Millimeter schlanken WD-SSD schließt den Download eines Tool-Pakets und der Cloning- und Partitionierungs-Software Acronic True Image HD mit ein. Zubehör zum Einbau der Solid State Drive ist allerdings nicht enthalten.
Dank der Stromsparfunktion "Dec Sleep" liegt die Leistungsaufnahme im Bereitschaftszustand bei sehr niedrigen 0,4 Watt, der Verbrauch unter Last bewegt sich mit rund 3,5 Watt im noch akzeptablen Rahmen.

GESCHWINDIGKEIT

Western Digital WD Blue PC SSD 500GB (Note: 2,20)

DVD-Film (4,2 GB) auf SSD schreiben / lesen / duplizieren

0:12 / 0:11 / 0:21 Minuten

1000 MP3-Dateien (5 GB) auf SSD schreiben / lesen / duplizieren

0:19 / 0:18 / 0:30 Minuten

Praxis-Simulation (PC Mark Vantage - Gesamtergebnis)

75 973 Punkte

sequenzielle Leserate (TecBench): minimal / durchschnittlich / maximal

464 / 502 / 514 MB/s

sequenzielle Schreibrate (TecBench): minimal / durchschnittlich / maximal

456 / 462 / 472 MB/s

Dateien auf der SSD finden (TecBench): mittlere / maximale Zugriffszeit

0,03 / 0,03 Millisekunden

wahlfreies Lesen, Blockgröße 4K, 32 parallele Anfragen (Iometer)

42 665 Befehle/s / 167 MB/s / 0,75 Millisekunden

wahlfreies Schreiben, Blockgröße 4K, 32 parallele Anfragen (Iometer)

3826 Befehle/s / 15 MB/s / 8,36 Millisekunden

wahlfreies Lesen, Blockgröße 4K, 32 parallele Anfragen, aligned (Iometer)

70 027 Befehle/s / 274 MB/s / 0,46 Millisekunden

wahlfreies Schreiben, Blockgröße 4K, 32 parallele Anfragen, aligned (Iometer)

5105 Befehle/s / 20 MB/s / 6,27 Millisekunden

AUSSTATTUNG

Western Digital WD Blue PC SSD 500GB (Note: 2,39)

TRIM-Funktion

ja

Garbage Collection

ja

Firmware-Update möglich

ja

Zubehör für Einbau / Extras

nicht vorhanden / 7 Millimeter Bauhöhe

UMWELT UND GESUNDHEIT

Western Digital WD Blue PC SSD 500GB (Note: 4,02)

Stromverbrauch Leerlauf

0,39 Watt

Stromverbrauch Last

3,53 Watt

ALLGEMEINE DATEN

Western Digital WD Blue PC SSD 500GB

Testkategorie

Festplatte (SSD)

SSD-Festplatten-Hersteller

Western Digital

Internetadresse von Western Digital

www.wdc.com/de-de

Preis (unverbindliche Preisempfehlung)

145 Euro

Western Digitals technische Hotline

0031/204467651

Garantie des Herstellers

36 Monate

DIE TECHNISCHEN DATEN

Western Digital WD Blue PC SSD 500GB

Nennkapazität

500 GB

verfügbar

465,80 GB

Preis pro Gigabyte

0,31 Euro

Bauart

2,5 Zoll

Anschluss

SATA 6 GBit/s

Gewicht

38 Gramm

Speicherchips Technik

15nm TLC (Toggle DDR)

Speicherchips Organisation

4 x 128 GB

Speicherchips Typ

Sandisk 05478 128G

Firmware-Version

X4100WD

Controller

Marvell 88SS1074

Zwischenspeicher: Typ

Micron 6PN75

Zwischenspeicher: Größe

512 MB

TRIM-Funktion

ja

Garbage Collection

ja

Firmware-Update möglich

ja

Zubehör für Einbau / Extras

nicht vorhanden / 7 Millimeter Bauhöhe

Programme

Sandisk SSD Dashboard (Download) Acronis True Image WD Edition (Download)

Handbuch: umfangreich

nein

Handbuch: deutsch

ja

Handbuch: gedruckt

nein

Handbuch: als PDF

ja

0 Kommentare zu diesem Artikel

PC-WELT Marktplatz

2232417