145274

Weitere Neuerungen

04.10.2004 | 15:06 Uhr |

Den DVD 9to5-Kopierer Nero Recode haben die Entwickler kein größeres Update spendiert. Es wird mit Nero 6 Reloaded in der bereits im August veröffentlichten und nur etwas aktualisierten Version 2.1 mitgeliefert, die mittlerweile auch das Konvertieren von DVDs und Videodateien in Nero Digital (Mpeg 4) erlaubt. Außerdem lässt sich 5.1 Dolby Digital Surround Sound in das platzsparendere Format 5.1 Nero Digital Audio konvertieren. Dabei muss nicht immer gleich die komplette DVD verarbeitet werden. Es können auch einzelne Dateien in das Nero Digital-Format konvertiert werden.

Playback & Share

Mit "Nero MediaHome" feiert in Nero 6 Reloaded ein weiteres Programm seine Premiere. Das Tool erlaubt den Zugriff von Medien-Daten innerhalb eines Netzwerks. Wenn im Arbeitszimmer also ein Video auf der Festplatte abgelegt ist und die "Multimedia-Schleuder" MediaHome läuft, dann kann das Video an einem anderem im Netzwerk angeschlossenen PC angesehen werden. Die Videos und Songs können außerdem an einem UPNP-fähigen Fernseher oder einer Hifi-Anlage angezeigt beziehungsweise abgespielt werden.

PC-WELT Marktplatz

0 Kommentare zu diesem Artikel
145274