144082

Viiv oder Apple-MultimediaLeise und geringer Strombedarf

11.08.2006 | 15:45 Uhr |

Der Scope 2 88 MC ist mit für Intels Home-Entertainment-Plattform Viiv zertifiziert. Diese Technik soll den PC als Multimedia-Center im heimischen Wohnzimmer etablieren. Grundkonzeption der Technik ist die einfache Bedienung und Kommunikation aller Multimediakomponenten wie MP3-Player, Fernseher oder Beamer mit dem PC als Zentrale.

Derzeit jedoch steckt die Viiv-Technik noch in den Kinderschuhen – die Umsetzung scheint schwieriger als angenommen. Besonders fehlt es an den passenden Peripherie-Geräten. Aber auch der zweite Pfeiler des Viiv-Konzepts – herunterladbare Inhalte aus dem Internet – lässt auf sich warten.

Damit kann der Mac Mini nicht dienen – wenn er unter Windows läuft. Steigt man jedoch für den Multimedia-Einsatz auf MAC OS X um, sieht die Welt ganz anders aus. Hier kann der Mac Mini leicht mit Windows-PCs mithalten.

Beide Minis arbeiten auch unter Last leise, wobei der Mac Mini noch geräuschärmer - 23,8 zu 25,5 dB(A) – zu Werke geht. Auch der Stromverbrauch ist erfreulich niedrig: 22,8 Watt beim Mac Mini, 31,5 Watt beim Krystaltech-Modell.

PC-WELT Marktplatz

144082