115740

Über 300.000 Datensätze

10.11.2003 | 14:26 Uhr | Hans-Christian Dirscherl

Laut Verlag kann der Benutzer auf über 300.000 Datensätze zugreifen. Zu besonders wichtigen Ereignissen wie dem Irak-Krieg gibt es ausführliche Sonderkapitel. Allerdings liegt der Redaktionsschluss für die CD-ROM schon einige Monate zurück. So gibt die Software keine Auskunft über den Ausgang der Gouverneurswahlen im US-Bundesstaat Kalifornien. Im Kapitel über den Irak findet der eskalierende Guerilla-Krieg nach dem offziellen Kriegsende keine Erwähnung. Und im Abschnitt zu Deutschland steht noch nichts über die kürzlich erfolgte Ablehnung der Steuerreform-Pläne der rotgrünen Regierung durch den Bundesrat. Ein Online-Update, das dieses Manko beheben könnte, steht nicht zur Verfügung. Auf der Website zum Fischer Weltalmanach stehen zwar aktuelle Nachrichten zur Verfügung, diese finden Sie aber auch auf anderen Nachrichtenseiten.

Der neu gestaltete Programmaufbau ist übersichtlich und funktional. Länderdaten lassen sich mit dem Tabellen-Browser leicht miteinander vergleichen. In den sogenannten Arbeitsbereichen sind sich die staatistischen Länderdaten in Tabellenform darstellbar.

PC-WELT Marktplatz

115740