36892

Trust Combiscan USB 19200

01.03.2000 | 00:00 Uhr |

Nur triste Ergebnisse lieferte der Trust Combiscan USB 19200 bei unseren Tests.

Per Adapterkabel machen Sie aus dem Parallel-Port-Scanner ein USB-Gerät. Mit bis zu 600 x 1200 dpi (physikalisch) und 36 Bit Farbtiefe liest der Trust Combiscan USB 19200 Vorlagen ein. Die Scanqualität (Note 3,8): Die Scans waren viel zu dunkel, lichtarme Bereiche wirkten dadurch wie einheitliche dunkle Flächen. Für die Vorschau benötigte das Gerät 0:20 Minuten, die Schwarzweiß-Vorlage bewältigte es in 0:37 Minuten, und für das Farbbild brauchte es 1:25 Minuten - Note 3,9. Ärgerlich: Der Scanner besitzt keinen Netzschalter. Die Scan-Software ist übersichtlich und bietet viele Einstellfunktionen. Twain-Treiber liegen für Windows 95 und 98 bei - Handhabungs-Note 3,3. Sie bekommen 12 Monate Garantie. Die Hotline (0130/ 182320; gebührenfrei) war erreichbar, die Mitarbeiter erwiesen sich aber nicht immer als fachkundig (Service-Note 3,1).

Hersteller/Anbieter

Aashima

Telefon

02821/58810

Weblink

www.trust.com

Bewertung

1 Punkt

Preis

rund 200 Mark

0 Kommentare zu diesem Artikel
36892