1071609

Toshiba Satellite C660D-140: Test-Fazit

18.08.2011 | 10:00 Uhr |

Test-Fazit: Toshiba Satellite C660D-140 - nur zugreifen, wenn es auf jeden Euro ankommt

Wenn Sie mit einem Netbook nur wegen des günstigen Preises liebäugeln, können Sie auch zum Toshiba Satellite C660D-140 greifen: Es ist kaum teurer, bietet aber mehr Rechenleistung und einen größeren Bildschirm. Allerdings fehlt ihm das, was Sie bei einem aktuellen Notebook der 500- bis 600-Euro-Klasse wie beispielsweise dem Acer Aspire 5750G oder dem Dell Inspiron 15R bekommen, nämlich Rechenleistung und Ausstattung, die Sie problemlos durch die nächsten Jahren bringt.

TESTERGEBNIS (NOTEN)

Toshiba Satellite C660D-140

Testnote

ausreichend (3,87)

Preis-Leistung

günstig

Geschwindigkeit (25%)

5,32

Ausstattung (20%)

3,75

Bildschirm (17%)

3,92

Mobilität (17%)

3,30

Tastatur (8%)

1,71

Umwelt und Gesundheit (5%)

2,93

Audioqualität (3%)

4,92

Service (5%)

2,57

ALLGEMEINE DATEN

Toshiba Satellite C660D-140

Internetadresse

www.toshiba.de

Preis (unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers)

449 Euro

Technische Hotline

01805/231632

Garantiedauer

24 Monate

DIE TECHNISCHEN DATEN

Toshiba Satellite C660D-140

Prozessor (Taktrate)

AMD E-350 (1,60 GHz)

verfügbarer Arbeitsspeicher (eingebauter Arbeitsspeicher), Typ

2667 MB (3072 MB), DDR3-1333

Grafikchip (Grafikspeicher)

AMD Radeon HD 6310 (384 MB (max., vom Arbeitsspeicher))

Bildschirm: Diagonale, Auflösung, Typ

15,6 Zoll (39.5 Zentimeter), 1366 x 768, spiegelnd

Festplatte

297,7 GB (nutzbar)

optisches Laufwerk

HL-DT-ST GT30N (DVD-Brenner)

Betriebssystem

Windows 7 Home Premium 64 Bit

LAN

Fast-Ethernet

WLAN

802.11n

Bluetooth

nein

Schnittstellen Peripherie

2x USB 2.0 (links), Kartenleser (vorne, SD), LAN (links)

Schnittstellen Video

VGA (links), Webcam

Schnittstellen Audio

Audioeingang, Audioausgang

0 Kommentare zu diesem Artikel

PC-WELT Marktplatz

1071609