137698

Testergebnisse: Sysmark 2004

Wir betrachten zwei Teilbereiche des Benchmarks. Im Abschnitt „Office Productivity“ laufen klassische Büroanwendungen wie Word und Excel. Der Athlon 64 X2 3800+ lag gleichauf mit Intels Pentium D 820 und war 8 Prozent langsamer als der Pentium D 840.

Im Teilbereiche ”Internet Content Creation” 2004 finden sich Programme wie Adobe Photoshop, 3D Studio Max und der Windows Media Player. Der Athlon 64 X2 3800+ lies Intels Doppelkerne um 12 respektive 2 Prozent hinter sich.

Prozessor

Office Productivity (Punkte)

Internet Content Creation (Punkte)

Athlon 64 X2 3800+

152

269

Pentium D 820

150

236

Pentium D 840

165

263

PC-WELT Marktplatz

0 Kommentare zu diesem Artikel
137698