2571316

Test: Zhiyun Smooth X - Faltbarer Selfiestick mit Gimbal

16.03.2021 | 08:05 Uhr | Verena Ottmann

Der Smooth X von Zhiyun ist ein schicker, aber etwas schwerer Selfiestick mit Stativgewinde und Gimbal, das ungewollte Bewegungen ausgleicht.

Nachdem der Stick auseinandergeklappt ist – hier mussten wir das Handbuch zu Rate ziehen aus Angst, etwas kaputtzumachen –, ist die Einrichtung schnell erledigt: Sie installieren die App ZY Cami aus dem Play Store und koppeln das Smooth X per Bluetooth mit dem Smartphone. Über die App muss das Gerät dann noch aktiviert werden, damit die Zusammenarbeit funktioniert. Dazu erstellen Sie ein kostenloses Konto und folgen dem Assistenten, der beide Geräte miteinander verbindet, sofern Sie die nötigen Berechtigungen erteilen.

Steht die Verbindung, klemmen Sie das Smartphone mittig in die Halterung (in unserem Fall waren die Lautstärketasten dann nicht mehr zugänglich), wobei die Kamera entsprechend der Markierung auf dem Selfiestick ausgerichtet sein muss. Die Steuerung erfolgt nun komplett über die App beziehungsweise den Stick. 

So wählen Sie in der App, ob Sie ein (Panorama-)Foto oder ein Video machen möchten. Für Letzteres stehen Ihnen neben Zeitraffer auch verschiedene „Smart“-Modi zur Verfügung. Damit lassen sich beispielsweise automatische Zooms und Kameraschwenks in Ihren Videos durchführen, ohne dass Sie diese selbst am Stick vornehmen müssen. Die Ergebnisse gefielen uns gut.

Im manuellen Modus betätigen Sie über die Wippe am Handgriff den Zoom und schwenken das Smartphone über den Joystick, wobei hier das Gimbal zuverlässig für den nötigen Ausgleich sorgt. Auch der Auslöser befindet sich am Griff, alternativ ist ein Selbstauslöser per V-Geste oder Winken möglich, was im Test tadellos funktionierte. Den Akku des Gimbals laden Sie via USB-C.

Fazit

Bis auf das etwas mühselige Auseinanderklappen ist der Selfiestick Zhiyun Smooth-X sehr einfach zu bedienen. Das Gimbal arbeitete im Test zuverlässig.

Hersteller

Zhiyun  

Pro

Einfache Handhabung, smarte Videomodi, sehr schick

Kontra

Etwas schwer, etwas fummeliges Auseinanderklappen

Technische Daten

Länge Teleskopstange

26 Zentimeter

Akkulaufzeit

etwa vier Stunden

Bedienung

Knöpfe, Gestensteuerung

Schnittstelle

Stativgewinde, USB-C, Bluetooth 5.1

Gewicht

246 Gramm

Lieferumfang

USB-C-auf-USB-A-Kabel

Preis (UVP)

etwa 70 Euro

PC-WELT Marktplatz

2571316