2465514

Test: Ashampoo Movie Studio Pro 3.0

09.11.2019 | 10:03 Uhr | Dirk Bongardt

Das Ashampoo Movie Studio bietet einen einfachen Einstieg in die Welt der Videobearbeitung. Hier ein Überblick.

Mit Ashampoo Movie Studie Pro 3.0 lassen sich Videoaufnahmen nach Wunsch zurechtschneiden, mit Vorspann, Abspann, Effekten und Titeln versehen und bei Bedarf sogar neu vertonen. Eine besondere Stärke der Software ist ihre Möglichkeit, Videos in unterschiedlichsten Dateiformaten zu verarbeiten. 

Ebenso vielseitig zeigt sich Ashampoo Movie Studio beim Export. Die Software bietet Ausgabeprofile für Dutzende unterschiedlicher Gerätetypen. 

Der eigentliche Videoschnitt geht relativ leicht von der Hand. Die Software bietet Möglichkeiten, Clips am Anfang und am Ende zu beschneiden, aber auch unerwünschte Passagen – bei Aufnahmen aus dem Fernsehen zum Beispiel Werbung - aus der Mitte von Clips zu entfernen. Eine Bibliothek ansehnlicher Übergänge lässt sich nutzen, um Szenenwechsel zu verschönern. Ein Equalizer verbessert den Ton.

Mit professionellen Videoschnitt-Anwendungen lässt sich Movie Studio 3.0 allerdings nicht vergleichen: Die Software bietet unter anderem keine Möglichkeit, mehrere Videospuren übereinander zu legen, und ermöglicht deshalb zum Beispiel auch kein Chromakeying (zum Beispiel das Ersetzen eines grünen oder blauen Hintergrundes durch ein beliebiges Bild oder Video).

Alternative: Lightworks  ist in der Grundversion kostenlos, richtet sich aber vor allem an anspruchsvollere Nutzer. 

Fazit

Wer aus eigenen Aufnahmen einen ansprechenden Film gestalten möchte, ist hier gut bedient, zumal sich auch Fotos ohne Weiteres einbinden lassen. Profis werden allerdings schnell an die Grenzen der Software stoßen.

Siehe auch:   Die besten Android-Apps für die Videobearbeitung

Pro

Contra

Einfache Handhabung

Nur eine Videospur, keine Chromakeymaking

Unterstützt eine breite Palette an Videoformaten bei Im- und Export, bietet 4K-Auflösung

Technische Daten

Systeme

Windows 10

Preis

19 Euro

Urteil

Mit Ashampoo Movie Studio Pro 3.0 erstellen Sie ansehnliche Videos, ohne sich all zu tief in das Thema Videoschnitt einarbeiten zu müssen.

PC-WELT Marktplatz

2465514