2664154

Test: Skylum Luminar Neo - Fotobearbeitung mit KI

28.07.2022 | 09:44 Uhr |

Luminar Neo bietet zahlreiche Werkzeuge zur Fotobearbeitung und Beauty-Retusche – und das sogar mit KI. Wir geben einen Überblick.

Luminar Neo für Windows und MacOS baut auf die Funktions- und Arbeitsweise der Vorgänger auf, man gelangt nach Auswahl von Verzeichnissen oder Einzelbildern sofort in den Bearbeitungsmodus. Über die Voreinstellungen („Presets“) lassen sich per Mausklick erste Einstellungen zuweisen. Die Ergebnisse sind überraschend gut und helfen bei der schnellen Bearbeitung. Die Methode bietet einen guten Ausgangspunkt zum weiteren manuellen Anpassen über Einzelwerkzeuge.

Dabei wird der Nutzer häufig durch künstliche Intelligenz (KI/AI) unterstützt: Interessant ist hier vor allem die Belichtung von Vordergrund, Mitte und Hintergrund. Die Software wertet das Bild aus und wendet die Änderungen je nach Bildtiefe an.

Viele Funktionen für die Beauty-Retusche stehen im Bereich Porträtfoto zur Verfügung. So lassen sich Gesichtsbereiche in wenigen Schritten gezielt bearbeiten oder in den Proportionen anpassen. Neu ist die Funktion „Porträt mit Bokeh“; sie wendet automatisch den Weichzeichner auf den Hintergrund an. Zudem lassen sich Farbe, Helligkeit und mehr für einen Bereich manipulieren. Das Freistellen und Maskieren funktioniert über KI ausgezeichnet, Feinheiten an der Maske lassen sich per Pinselwerkzeug korrigieren. Masken stehen für die meisten Werkzeuge zur Verfügung, radiale und lineare fehlen jedoch.

Die Ebenen zum Kombinieren eigener Motive mit anderen Bildern sind in der Neo-Version zurück. So entstehen Farbüberlagerungen oder Lichteffekte wie Spots, Sterne oder Blitze. In Kombination mit Opazität, Masken und Ebenenmodi wird hier die Bildwirkung angepasst.

Alternative: Cyberlink Photo Director , ACDsee Photo Studio Ultimate

Fazit

Luminar Neo eignet sich sehr gut für Nutzer ohne Vorkenntnisse, Künstliche Intelligenz unterstützt die Bearbeitung und führt schnell zum Erfolgserlebnis.

Übersicht: Skylum Luminar Neo

+ Pro

– Contra

Leistungsfähige Tools durch Künstliche Intelligenz (KI)

KI/AI-Berechnungen arbeiten relativ langsam

Viele Funktionen für die Porträtbearbeitung

Keine lineare und radiale Maskierung

Ebenen für die kreative Gestaltung

Technische Daten

Systeme

Windows 10 (64 Bit) und 11

Preis

79 Euro

Urteil

Luminar Neo bietet leistungsfähige Werkzeuge zur Verbesserung von Fotos. Die Ergebnisse beeindrucken bei Landschaften, Porträts und Collagen; Vorlagen und KI-Funktionen führen einfach und schnell zum Ziel.

Lesetipps:

KI-Bildbearbeitung Luminar Neo erhältlich 

Die besten kostenlosen Photoshop-Alternativen

PC-WELT Marktplatz

2664154