2527222

Test: Inline Smart Aroma Diffusor - Smarter Luftbefeuchter

25.08.2020 | 11:01 Uhr | Verena Ottmann

Der Inline Smart Arome Diffusor passt perfekt ins Smart Home und macht trockener Raumluft ein Ende.

Der Smart Aroma Diffusor soll trockener Luft in Ihrem Zuhause den Garaus machen. Dazu besitzt das Gerät einen integrierten Wassertank, der mit bis zu 400 ml Wasser befüllt wird und für etwa 15 Stunden ausreicht. Wer möchte, kann dem Wasser zusätzlich Aromaöl hinzufügen. 

Die Nebelfunktion, die für Räume bis 20 m2 ohne und bis 30 m2 mit Öl gedacht ist, lässt sich in drei Stärken und zeitgesteuert einstellen, zudem liegen dem Gerät zwei Verlängerungsstücke bei, die den Dampfaustritt um etwa 20 Zentimeter nach oben verlagern. 

Das Gerät arbeitet dank Ultraschalltechnologie sehr leise, allerdings wird jede Veränderung der Einstellungen mit einem sehr lauten, nervtötenden Piepsen begleitet, das sich auch nicht abstellen lässt. 

Sie nehmen alle Einstellungen direkt am Gerät oder per App vor – und auch bei Letzterer piepst der Diffusor leider. Neben der Stärke des kühlen Nebels lässt sich auch die LED-Beleuchtung anpassen. Hier bietet die App jedoch einen kompletten RGB-Ring und lässt uns auch die Helligkeit anpassen, während das Gerät per Knopfdruck nur zwischen acht Farben wechselt. 

Den Diffusor kann man mit dem Tuya-Skill auch per Alexa bedienen. Im Test hat das einwandfrei funktioniert. Auch der Google Assistant und IFTTT werden unterstützt. Leider war die Direktverbindung zur App Tuya Smart Life nicht sehr stabil, und wird mussten den Diffusor mehrmals neu koppeln.

Smart Life: Coole Gadgets für unterwegs und zuhause

Fazit

Wer die Raumluft in seinem Zuhause kostengünstig verbessern möchte, der findet im Inline Smart Aroma Diffusor einen Luftbefeuchter, der nicht nur hübsch aussieht, sondern auch als LED-Licht dienen kann.

Hersteller

Inline  

Pro

Sieht hübsch aus, Nebel und LED-Licht sind angenehm, Kunststoffteile leicht zu reinigen.

Kontra

Sehr lauter nerviger Pipston, verliert manchmal die Verbindung zur App.

Technische Daten

Größe

maximal 170 x 386 Millimeter

Gewicht

573 Gramm

Schnittstelle

WLAN

Stromversorgung

Netzstecker

Funktionen

Luftbefeuchter, RGB-LED-Beleuchtung

Extras

Timer (1, 3 oder 6 Stunden), IFTTT-Integration, Unterstützung von Amazon Alexa und Google

Lieferumfang

Netzkabel, Verlängerungsstücke, Messbecher

App

Tuya Smart Life  

Preis (UVP)

50 Euro

Die Themen in Tech-up Weekly #197 (Links zu den Artikeln weiter unten):

00:00 | Intro
00:35 | Xbox-Games bald unter Android spielbar
05:05 | Galay Note 20 & Google Pixel 4a
08:41 | Hungerlohn für Blizzard-Entwickler
10:45 | Quicknews (Microsoft warnt vor CCleaner, Amazon schenkt Prime-Kunden 23 Spiele, Trump fordert Geld von Microsoft für Tiktok-Deal, RTX 3080 & 3090: Erste Benchmark-Ergebnisse, Mulan auf Disney+)
13:29 | Kommentar der Woche
14:38 | Fail der Woche

► Unseren neuen Kanal TECHNIKLIEBE hier abonnieren: www.youtube.com/technikliebe?sub_confirmation=1

► Xbox-Spiele bald unter Android spielbar: www.pcwelt.de/news/xCloud-Xbox-Spiele-ab-15.9.-unter-Android-spielbar-10859757.html

► Samsung enttäuscht mit teurem Note 20: www.pcwelt.de/news/Galaxy-Note-20-Ultra-im-Hands-On-Warum-wir-enttaeuscht-sind-10859582.html

► Google überrascht mit günstigem Pixel 4a: www.pcwelt.de/news/Google-Pixel-4a-vorgestellt-Top-Ausstattung-fuer-340-Euro-10858523.html

► Blizzard lässt Spieleentwickler für Hungerlohn schuften: www.pcwelt.de/news/Blizzard-Angestellte-hungern-um-Miete-bezahlen-zu-koennen-10858966.html

Quick-News

► Microsoft warnt vor CCleaner: Potenziell unerwünschte App: www.pcwelt.de/news/Microsoft-warnt-vor-CCleaner-Potenziell-unerwuenschte-App-der-Grund-10855388.html

► Amazon schenkt Prime-Kunden 23 PC-Spiele im August: www.pcwelt.de/news/Amazon-schenkt-Prime-Kunden-23-PC-Spiele-im-August-10858177.html

► Trump fordert Geld von Microsoft für Tiktok-Deal: www.pcwelt.de/news/Trump-fordert-Geld-von-Microsoft-fuer-Tiktok-Deal-10858675.html

► Disney+: 60,5 Mio. Nutzer / Mulan: Stream statt Kino: www.pcwelt.de/news/Disney-60-5-Mio.-Nutzer-und-erster-Bezahlfilm-fuer-30-Dollar-10859879.html

► Nvidia RTX 3080 & 3090: Erste Benchmark-Ergebnisse geleakt: www.pcwelt.de/news/Nvidia-RTX-3080-3090-Erste-Benchmark-Ergebnisse-geleakt-10858367.html

Kommentar der Woche

www.youtube.com/watch?v=-xhBnETBvDI&lc=Ugy-xtBx5YyJB6RyoJR4AaABAg

Fail der Woche

► PS5 wird PS4-Zubehör nur eingeschränkt unterstützen

► Zum PC-WELT T-Shirt-Shop:
www.pcwelt.de/fan

PC-WELT Marktplatz

2527222