2562020

Test: Cyberlink Photo Director 12/365

31.01.2021 | 08:02 Uhr |

Der Cyberlink Photo Director ist eine Photoshop-Alternative mit mächtigen Bildbearbeitungsfunktionen. Das ist neu.

Der  Photo Director hilft bei der Fotobearbeitung. Die neue Version setzt auf die bewährte Kombination aus geführten Verbesserungen und manueller Bearbeitung. Hier warten viele Werkzeuge für die verschiedensten Aufnahmen. Dazu gehören Funktionen für RAW, HDR oder auch spezielle Tools für die Beauty-Korrektur. Im Ebenenmodus hilft beim Freistellen ab sofort künstliche Intelligenz (KI). Über den Versionsverlauf lassen sich Änderungen schnell rückgängig machen und gezielt auswählen.

Neu sind Motion-Grafik-Effekte: Bei „Zerstreuung“ lösen sich Bildbereiche in Pixel oder Formen auf. Die „Fotoanimation“ erweckt Bereiche wie Wasser oder Wolken zum Leben, und mit wenig Aufwand entstehen kleine Filme. Der Glitch-Effekt oder das Einfügen von Sonnenstrahlen laden zum Experimentieren ein. Das gilt auch für die KI-basierenden Stileffekte, die die Verfremdung mit Kunstfiltern ermöglichen.

Cyberlink kooperiert in der neuen Version mit der Bilddatenbank Shutterstock. Der Anwender kann direkt aus der Software eine große Zahl an Motiven importieren und damit kreativ arbeiten. Cyberlink bietet eine Abo- und Kaufversion von Photo Director an. Wobei bei Letzterer einige Features, wie der kostenlose Zugriff auf Shutterstock, nicht enthalten sind.

Alternative: Adobe Photoshop Elements

Fazit

Photo Director 12 erlaubt schnelle, beeindruckende Korrekturen über Assistenten sowie kreative Gestaltung mit Bildern über manuelle Tools. Die Abo-Version bietet kostenlosen Zugriff auf Stock-Fotos.

Tipp: Die besten kostenlosen Photoshop-Alternativen

Hersteller:  Cyberlink  

+ Pro

– Contra

Einfache Bedienung dank Assistenten  

Kaufoption teuer im Vergleich zur Aboversion  

Guter Ebenenmodus

Kaufoption bietet weniger

Unterstützung durch KI

Technische Daten

Systeme

Windows 8.1, 10

Preis

80 Euro oder ab 3,67 Euro pro Monat im Abo

Urteil

Überzeugende Fotobearbeitung für Einsteiger und Fortgeschrittene. Mit Version 12 bekommt der Anwender viele nützliche Verbesserungen.

PC-WELT Marktplatz

2562020