2604614

Benq Mobiuz EX2710S im Test: preiswerter Full-HD-Gaming-Monitor mit 165 Hertz

06.09.2021 | 11:20 Uhr |

Das Full-HD-Modell (1080p) Benq Mobiuz EX2710S ist ein preiswerter Gaming-Monitor für Gelegenheitsspieler und Einsteiger. Mit seiner maximalen Bildrate von 165 Hertz ist er auch für sehr reaktionsschnelle Spiele geeignet.

Das Design des Gaming-Monitors erinnert eher an einen Business-Bildschirm, denn an ein Spiele-Gerät. Lediglich am Fuß findet sich eine schmale orangefarbene Leiste. Das IPS-Panel des Benq Mobiuz EX2710S hat eine Auflösung von 1920 x 1080 Bildpunkten (1080p) und Reaktionszeiten von 2 Millisekunden (GtG) und 1 ms (MPRT).

Mit seinem rahmenlosen Design eignet sich der 27-Zöller auch gut fürs Multi-Monitor-Gaming. Die maximale Bildwiederholrate von 165 Hertz reicht für sehr schnelle Spiele wie Shooter und Rennsimulationen, die der Benq Mobiuz EX2710S über die Synchronisations-Technik Freesync Premium mit AMD-Grafikkarten koordiniert.

Test: Die besten Gaming-Monitore mit Full-HD-Auflösung

Bildqualität

Im Test gefällt der Benq Mobiuz EX2710S durch seine überzeugende Bildqualität mit großer Helligkeit, ordentlichem Kontrast und einer neutralen Farbwiedergabe. Zudem ist die Helligkeitsverteilung über den gesamten Bildschirm homogen. Auch im Gaming-Test liefert der 27-Zöller eine tadellose Leistung und zeigt bis zur maximalen Bildrate von 165 Hertz eine fehlerfreie Synchronisation mit der Grafikkarte ohne Tearing, sichtbarer Eingabeverzögerung und Bewegungsunschärfen. Positiv aufs Spielen wirken sich zudem elektronische Features wie Flickerfree und Schwarzwertaufhellung aus.

Vergleichstest: Die besten Gaming-Monitore mit WQHD-Auflösung

Ausstattung

Der Benq Mobiuz EX2710S kommt mit dem typischen Schnittstellenangebot moderner Gaming-Monitore - zweimal HDMI plus einen Displayport-Eingang. Um den Preis niedrig zu halten, verzichtet Benq allerdings auf integrierte USB- Schnittstellen. Daneben fehlt ein Displayport-Kabel im Lieferumfang, es ist lediglich ein HDMI-Kabel dabei. Einen besonders realistischen Sound sollen die beiden integrierten Stereo-Lautsprecher bieten, die von den hauseigenen Entwicklern von Trevolo konzipiert sind. Und tatsächlich liefern die Lautsprecher des 27-Zöllers einen gegenüber anderen Bildschirmen guten Ton, ohne allerdings die Tonqualität von externen Speakern zu erreichen.

Benq Mobiuz EX2710S: zwei HDMI-Schnittstellen und ein Displayport-Eingang
Vergrößern Benq Mobiuz EX2710S: zwei HDMI-Schnittstellen und ein Displayport-Eingang

Handhabung

Für eine flexible Anpassung an den Standort bietet der Benq Mobiuz EX2710S alle wichtigen Einstellmöglichkeiten - er lässt sich um 13 Zentimeter in der Höhe verstellen, drehen und neigen. Gut gefällt uns das Bildschirmmenü, das sehr übersichtlich ist und zahlreiche Einstellmöglichkeiten fürs Gaming aufweist. Die komfortable Steuerung des OSD erfolgt über einen 5-Wege-Joystick an der rechten Gehäuserückseite.

Benq Mobiuz EX2710S: der 27-Zöller besitzt eine OSD mit zahlreichen Gaming-Einstellungen
Vergrößern Benq Mobiuz EX2710S: der 27-Zöller besitzt eine OSD mit zahlreichen Gaming-Einstellungen

Stromverbrauch

Bei maximaler Helligkeit benötigt der Benq Mobiuz EX2710S rund 38 Watt an Energie, ein hoher Wert für einen 27- Zöller. Im Standby-Modus sinkt der Verbrauch auf niedrige 0,5 Watt.

BILDQUALITÄT

Benq Mobiuz EX2710S (Note: 2,14)

Blickwinkelabhängigkeit: horizontal / vertikal

gut / gut

Bildschärfe DVI/HDMI

gut

Farblinearität / Farbraum

gut / gut

Maximale Helligkeit

292 Candela/m²

Helligkeitsverteilung

89 Prozent

Kontrast

1143 : 1

Reaktionszeit

2 Millisekunden

AUSSTATTUNG

Benq Mobiuz EX2710S (Note: 4,04)

Auflösung

1920 x 1080 Bildpunkte

Paneltyp / Seitenverhältnis

IPS / 16 : 9

Anschlüsse

1 Displayport, 2 HDMI, 1 Audio-Buchse analog

Extras

HDCP ja, Pivot nein, drehbar ja, höhenverstellbar ja, Farbtemperaturvorwahl ja, Lautstprecher ja, Webcam nein, Mikrofon nein, Sonstiges -

HANDHABUNG

Benq Mobiuz EX2710S (Note: 1,85)

Bedienbarkeit Menü

gut

Erreichbarkeit: Gerätetasten / Schnittstellen

gut / gut

Handbuch

gut

STROMVERBRAUCH

Benq Mobiuz EX2710S (Note: 1,17)

Betrieb

38,0 Watt

Standby

0,5 Watt

Aus

0,5 Watt

ALLGEMEINE DATEN

Benq Mobiuz EX2710S

Testkategorie

TFT-Bildschirme

TFT-Bildschirme

Benq

Internetadresse von Benq

www.benq.de

Preis (unverbindliche Preisempfehlung)

279 Euro

Benqs technische Hotline

09001/236733

Garantiedauer des Herstellers

24 Monate

PC-WELT Marktplatz

2604614