2594626

Test: Asustor Drivestor 2 Pro AS3302T - günstiges NAS mit Multi-Gigabit-Ethernet

13.07.2021 | 11:20 Uhr | Ines Walke-Chomjakov

Günstig und gut: Umsteigen zu Multi-Gigabit-Ethernet lohnt sich mit dem NAS-System Asustor Drivestor 2 Pro. Denn im Test schlägt es sich wacker.

Der NAS-Hersteller Asustor baut nach Nimbustor und Lockerstor mit dem Asustor Drivestor 2 Pro AS3302T die Netzwerkspeicher-Serien mit 2,5GbE-Schnittstelle weiter aus. Die Drivestor-Pro-Produktreihe ist speziell für Heimanwender und ambitionierte User gedacht, die bereits auf Multi-Gigabit-Heimnetzwerk umstellen wollen. Die Drivestor Pro gibt es mit zwei und vier Laufwerksschächten als Drivestor 2 Pro AS3302T und Drivestor 4 Pro AS3304T. Das Besondere: Die NAS-Variante mit zwei Schächten ist mit einer UVP von rund 250 Euro derzeit eines der preiswertesten NAS-Leergehäuse im Multi-Gigabit-Bereich. Grund genug, der Leistung im Test auf den Grund zu gehen.

Ausstattung - gut abgestimmte Komponenten

Im Leergehäuse Asustor Drivestor 2 Pro AS3302T werkelt eine Realtek-Vierkern-CPU mit der Kennung RTD1296 und einer Taktrate von 1,4 GHz. Dazu gesellen sich zwei GB DDR4-Arbeitsspeicher, die sich jedoch nicht erweitern lassen. Dazu findet sich noch ein Flash-Speicher mit 8 GB Kapazität (eMMC) auf der Platine.

Einbauen lassen sich in die Kunststoff-Schächte sowohl HDDs mit 3,5 und 2,5 Zoll als auch SSDs im 2,5-Zoll-Format. Zum Testzeitpunkt liegt die maximal installierbare Kapazität bei 36 TB. Mit insgesamt drei USB-3.2-Gen1-Anschlüssen bietet die Drivestor 2 Pro mehr oder weniger Normalkost in puncto Schnittstellen. Ein Port liegt an der Vorderseite des Gehäuses und ist auf schnelle Kopiervorgänge ausgelegt. Dazu gibt es natürlich noch den 2,5GbE-LAN-Port auf der Rückseite, über den Sie das NAS mit dem Heimnetz verbinden - etwa über einen Multi-Gigabit-Switch.

Handhabung - werkzeuglos bei 3,5 Zoll HDDs

Im Fall von 3,5-Zoll-HDDs benötigen Sie zur Installation kein Werkzeug. Die Laufwerke lassen sich mit Klipps in den Haltern fixieren. Die beiliegenden 16 Schrauben sind für kleinere Festplatten gedacht. Hier reichen vier Schrauben pro Laufwerk, um den nötigen Halt sicherzustellen.

Das Hilfstool Asustor Control Center unterstützt Sie beim Finden des NAS-Systems Asustor Drivestor 2 Pro AS3302T im Netzwerk und bei der Einrichtung.
Vergrößern Das Hilfstool Asustor Control Center unterstützt Sie beim Finden des NAS-Systems Asustor Drivestor 2 Pro AS3302T im Netzwerk und bei der Einrichtung.

Zum Paket gehört auch das Hilfstool Asustor Control Center, das Sie per Download über die Webseite acc.asustor.com erhalten. Bei der Inbetriebnahme erkennt das Tool das NAS-System Asustor Drivestor 2 Pro AS3302T im Heimnetz und kennzeichnet es als "Nicht initialisiert". Sobald Sie auf den Wortlaut klicken, starten Sie die Einrichtung des NAS-Systems.

Bei der sogenannten "Ein-Klick-Einrichtung" gehen Sie in klaren Schritten vor: Sie legen die Zugangsdaten fest, entscheiden sich für einen Raid-Modus, legen die Volumes an und registrieren den Heimserver auf Wunsch.

Übersichtlich und modern gestaltet ist die Web-Bedienoberfläche ADM 4 des 2,5-GbE-NAS Asustor Drivestor 2 Pro AS3302T.
Vergrößern Übersichtlich und modern gestaltet ist die Web-Bedienoberfläche ADM 4 des 2,5-GbE-NAS Asustor Drivestor 2 Pro AS3302T.

Als Betriebssystem kommt die aktuellste Version ADM 4 zum Einsatz. Hier lassen sich sogar ein Dark-Modus und unterschiedliche Themes auswählen. Ist das Betriebssystem aufgespielt, sehen Sie eine grafische Oberfläche mit Icons, über die Sie leicht und verständlich zu den gewünschten Bereichen navigieren. Den App-Store, über den Sie weitere Funktionen nachrüsten können, nennt Asustor App Central. Er ist üppig ausgestattet und lässt sich nach Kategorien durchsuchen. Die Inbetriebnahme klappt im Test reibungslos. Für den Raid-Bau - in unserem Test als Raid 1 mit 6-TB-Platten- müssen Sie allerdings mehrere Stunden einrechnen. Am besten lassen Sie das NAS einfach über Nacht laufen.

Geschwindigkeit - besonders flott im Lesen

Schon in den Benchmark-Läufen wird klar, dass das Asustor Drivestor 2 Pro AS3302T aufs Lesen optimiert ist. Den höchsten Wert erreicht das Testgerät im 400-MB-Lauf mit gut 221 MB/s - ein hoher Wert. Doch auch im Schreiben können sich die Ergebnisse sehen. Hier kratzt das NAS-System sogar beim 100-MB-Lauf an der 200er Grenze mit gut 199 MB/s.

In den Praxistests sinken die Datenraten zwar, liegen aber beim Kopieren des UHD-Films locker über den Werten, die Sie über Gigabit-LAN erreichen können: So schreibt das Asustor Drivestor 2 Pro AS3302T den 4K-Film mit gut 158 MB/s und liest ihn mit über 160 MB/s.

Bei vielen kleinen Dateien fällt die Datenrate jedoch sehr stark ab. Das zeigt unser 2-GB-Backup mit über 4000 Files, das das NAS-System mit nur noch 17 MB/s schreiben kann. Bei derartigen Aufgaben kommt der Größe des RAM eben eine besondere Bedeutung zu. Zwei GB sind dafür doch recht mager.

Umwelt und Gesundheit

Der Startvorgang des Asustor Drivestor 2 Pro AS3302T dauert vergleichsweise lange und ist gut hörbar. Ist das 2-Bay-NAS erst einmal hochgefahren und in Betrieb, arbeitet es leise. In den Werkseinstellungen ist bereits ein Ruhemodus vorprogrammiert, bei dem der Stromverbrauch im Test von 14,1 Watt (Standby) auf 5,5 Watt fällt.

Auch das Lüftermanagement ist ab Werk gut geregelt - sprich: die Lüfter stören im Test auch dann nicht, wenn das NAS-System gefordert ist. Daraus ergibt sich der Nachteil, dass die Temperatur im Gehäuse ansteigen kann.

Geschwindigkeit

Asustor Drivestor 2 Pro AS3302T (Note: 2,81)

UHD-Film schreiben / UHD-Film lesen

158,3 / 160,8 MB/s

Backup schreiben

17,2 MB/s

UHD-Film kopieren und Backup schreiben

60,5 MB/s

NAS-Performance Tester: 100 MB schreiben / 100 MB lesen

199,6 / 207,5 MB/s

NAS-Performance Tester: 400 MB schreiben / 400 MB lesen

191,4 / 221,7 MB/s

NAS-Performance Tester: 8000 MB schreiben / 8000 MB lesen

160,7 / 178,3 MB/s

Ausstattung

Asustor Drivestor 2 Pro AS3302T (Note: 2,74)

Firmware-Version

ADM 4.0.0RIB4

Prozessor (Takt)

Realtek RTD 1296 Quad-Core (1.4 GHz)

Arbeitsspeicher (Typ)

2048 MB (DDR4)

Anzahl Festplattenschächte / maximal mögliche Plattenkapazität

2 / 36 000 GB

Dateisystem

EXT4

USB 2.0 / USB 3.0 / eSATA / Netzwerk / Diebstahlsicherung

0 / 3 / 0 / 2,5-Gigabit Ethernet / ja

Jumbo Frames Support

ja

Lieferumfang

Netzteil, Netzkabel, LAN-Kabel, Quick-Start-Guide, 16x Schrauben (klein)

mitgelieferte Programme

Asustor Control Center (Download)

Server-Dienste: FTP / Print / Webserver / Webaccess

ja / ja / ja / ja

Medienserver per: DLNA / UPnP-AV / iTunes

ja / ja / nein

Mediendienste: Bittorent / RapidShare / Emule / Usenet / Sonstige

ja / nein / nein / nein / Plex, Twonky, Media Server

Protokolle: SMB (CIFS) / FTP / FTPS / SFTP / AFP / HTTP / HTTPS / NFS

ja / ja / ja / ja / ja / ja / ja / ja

RAID-Modi: 0 / 1 / 5 / 1+0 / Matrix / JBOD

ja / ja / nein / nein / nein / ja

IPV6 tauglich

ja

NTP-Client

ja

Datei-Verschlüsselung

ja

Einbau von 2,5-Zoll-Festplatten möglich

ja

Handhabung

Asustor Drivestor 2 Pro AS3302T (Note: 1,92)

Software: Sprache / Installation / Bedienung / erweiterbar / Aktualisierung

deutsch / einfach / einfach / ja / ja (automatisch)

Installationsprogramme für

Windows ab XP, Windows Server ab 2003, Mac-OS, Unix, Linux, BSD

Hardware: Installation / Bedienfeld / Tasten / Festplattenwechsel / Plattenwechsel im Betrieb / Statusmeldungen per

einfach / nur LEDs / An/Aus-Schalter / ohne Werkzeug möglich / Mail, SMS, Signalton

Handbuch: ausführlich / deutsch / gedruckt / als PDF

ja / ja / nein / ja

Rechtemanagement: Benutzer / Gruppe / Gast

ja / ja / ja

Abmessungen (B x T x H) / Gewicht

104,0 x 218,0 x 168,0 Millimeter / 1,6 Kilogramm

Umwelt und Gesundheit

Asustor Drivestor 2 Pro AS3302T (Note: 2,90)

Stromverbrauch: Leerlauf / Ruhemodus / Last / Aus

14,1 / 5,5 / 20,1 / 0,3 Watt

Stromspar-Funktionen: Ruhemodus / zeitgesteuerter Ruhemodus / Einschalten per Netzwerk / zeitgesteuertes Ein- und Ausschalten

ja / ja / ja / ja

Betriebsgeräusch: Leerlauf / Last

sehr leise / leise

Temperatur: Leerlauf / Last

31 / 39 ° Celsius

Service

Asustor Drivestor 2 Pro AS3302T (Note: 2,54)

Garantiedauer

36 Monate

Service-Hotline / deutsch / Wochenenddienst / Erreichbarkeit / durchgehend / per E-Mail erreichbar

+492102/5789511 / ja / ja / 7 Stunden / ja / nein

Internetseite / deutsch / Handbuch verfügbar / Treiber verfügbar / Hilfsprogramme verfügbar

www.asustor.com / ja / ja / ja / ja

TESTERGEBNIS (NOTEN)

Asustor Drivestor 2 Pro AS3302T

Testnote

gut (2,38)

Preis-Leistung

preiswert

Geschwindigkeit (30%)

2,81

Ausstattung (25%)

2,74

Handhabung (20%)

1,92

Umwelt und Gesundheit (20%)

2,90

Service (5%)

2,54

Aufwertung

-0,20 (Snapshots, Hardware-Verschlüsselung, USV-Funktion, 4K-Transkodierung)

Abwertung

(-)

ALLGEMEINE DATEN

Asustor Drivestor 2 Pro AS3302T

Testkategorie

Netzwerkspeicher

Netzwerkspeicher-Hersteller

Asustor

Internetadresse von Asustor

www.asustor.com

Preis (unverbindliche Preisempfehlung)

250 Euro

Asustors technische Hotline

+492102/5789511

Garantie des Herstellers

36 Monate

PC-WELT Marktplatz

2594626