Channel Header
76828

Start des Programms

12.12.2003 | 11:46 Uhr |

Nach dem Start des virtuellen Planetariums stellt Ihnen ein ausführlicher Video das Programm und dessen Bedienung vor. Diesen Film sollten Sie sich zum besseren Verständnis der Software anschauen. Außerdem liegt ein über 300 Seiten starkes gedrucktes Handbuch bei, das Sie ebenfalls durcharbeiten sollten, um dieses umfangreiche Programm voll nutzen zu können. Über das Online-Update halten Sie Redshift auf dem Laufenden.

Idealerweise installieren Sie Redshift 5 auf einem Notebook und gehen damit nachts ins Freie. Alternativ bauen Sie Ihren Desktop-PC auf der Terrasse oder im Garten auf. Zumindest wenn Sie mit Redshift 5 den aktuellen Sternenhimmel für Ihrem Standort betrachten, macht diese Vorgehensweise Sinn.

PC-WELT Marktplatz

0 Kommentare zu diesem Artikel
76828