Channel Header
262115

Spieleleistung: F.E.A.R 1.08

03.04.2007 | 18:38 Uhr |

Beim leistungshungrige Ego-Shooter setzen wir alle Optionen auf die höchste Stufe. So schalteten wir beispielsweise im Menü „Erweiterte Grafikkartenoptionen, Grafik“ die Licht- und Schattendetails, die Texturauflösung und die Shader auf „Maximum“ und aktivierten „Weiche Schatten“.

Die Messungen erfolgten bei einer Auflösung von 1024 x768 sowie 1600 x 1200 Bildpunkten. In allen Auflösungen bot die PC-WELT Höllenmaschine II durchweg spielbare Bildraten.

Bei der niedrigsten Auflösung von 1024 x768 Bildpunkten lagen beispielsweise bei der FPS-Verteilung 0 Prozent unter 25 Bilder/s und 100 Prozent über 40 Bilder/s. Die minimale, mittlere und maximale Bildrate betrug 41, 83 respektive 213 Bilder/s.

Bei der 1600er-Auflösung lag die mittlere Bildrate bei gut spielbaren 39 Bildern/s, auch wenn die FPS-Verteilung noch mit verschmerzbaren 12 Prozent unterhalb der magischen 25 Bilder/s lag. Der Vollständigkeit halber sei noch erwähnt, dass sich bei 1600 x 1200 Bildpunkten die minimale sowie maximale Bildrate bei 20 beziehungsweise 105 Bildern/s einpendelte.

PC-WELT Marktplatz

0 Kommentare zu diesem Artikel
262115