151528

Schattenseite

27.02.2006 | 11:44 Uhr | Markus Pilzweger

So einfach die Installation und die Bedienung auch sind, es gibt auch Schattenseiten. Denn das System gibt ausschließlich die Playlists oder Songs wieder, die Sie am PC ausgewählt und gestartet haben. Haben Sie also zunächst AC-DC angeschmissen, nach einiger Zeit die Nase voll und mehr Lust auf Bach, müssen Sie sich wieder zu Ihrem PC begeben und dort manuell eingreifen.

Interessanter wäre die Angelegenheit, wenn die Fernbedienung mit einem Display ausgestattet wäre und Funktionen bieten würde, mit deren Hilfe andere Songs oder Playlisten vom Empfangsort ausgewählt werden könnten. Ein solches System bietet beispielsweise Sonos . Allerdings ist diese Lösung weitaus teurer, als das System von Logitech.

PC-WELT Marktplatz

151528