2443568

Test: Samsung Galaxy Tab S5e

26.07.2019 | 09:12 Uhr |

Das Samsung Galaxy Tab S5e ist ein Premium-Tablet, kostet aber nur einen Mittelklasse-Preis. Welche Kompromisse Sie dafür machen müssen? Erfreulich wenige, wie der Test zeigt.

Das Galaxy Tab S5e schiebt sich im Tablet-Angebot von Samsung zwischen die Premium-Modelle der S-Reihe wie das Galaxy Tab S4 und die auf Preis-Leistungs-Verhältnis getrimmte A-Serie. Aus dem High-End übernimmt das 10,5-Zoll-Tablet beim Display die hohe Auflösung und die AMOLED-Technik sowie das das sehr leichte und schmale Gehäuse, verzichtet aber auf den Eingabestift S-Pen. Der Einfluss des Galaxy Tab A macht sich zum Beispiel an der Mittelklasse-CPU Snapdragon 670 bemerkbar, die nicht zu den neuesten und schnellsten Tablet-Prozessoren gehört.

TEST-FAZIT: Samsung Galaxy Tab S5e

Testergebnis (Noten)

Samsung Galaxy Tab S5e

Testnote

Gut ( 1,97 )

Preis-Leistung

preiswert

Bedienung und Geschwindigkeit(30 %)

2,39

Mobilität (25 %)

2,13

Bildschirm (22 %)

1,70

Ausstattung (20 %)

1,66

Service (3 %)

2,00

Aufwertung

Telefonfunktion (-0,05)

Das Samsung Galaxy Tab S5e hat eigentlich alles, was sich Tablet-Nutzer wünschen: ein großartiges, hochauflösendes Display, ein leichtes, schlankes und stabiles Gehäuse, ausreichende Leistung und genügend Speicher für übliche Tablet-Aufgaben sowie eine ordentliche Akkulaufzeit. Eine klare Kaufempfehlung!

Pro

+ toller AMOLED-Bildschirm

+ leicht und schmal

+ starke Akkulaufzeit bei Filmwiedergabe

Contra

- mittelmäßige Rechenleistung

- keinen Kopfhöreranschluss

Schlank und leicht - aber trotzdem stabil

Trotz des federleichten Gehäuses ist das Galaxy Tab sehr stabil verarbeitet, auch wenn Sie stark drücken, verbiegt es sich nicht und lässt kein Knarzen hören. Mit 400 Gramm und einer Bauhöhe von unter sechs Millimetern ist es leichter und flacher als das iPad - selbst das neue iPad Air.

Samsung Galaxy Tab S5e bei Amazon

Das flache Gehäuse erfordert Kompromisse bei den Anschlüssen: Ein Kopfhörerausgang fehlt, dafür legt Samsung einen Adapter von Typ-C auf Mini-Klinke bei. Über die Typ-C-Buchse wird das Tablet auch geladen. Außerdem gibt es einen Einschub für Micro-SD- und SIM-Karte.

Nur der Einschalter - mit integrierten Fingersensor - und die Lautstärkewippe am Gehäuserand sind mechanische Knöpfe, ein Home-Button fehlt, bedient wird das Galaxy Tab komplett über drei virtuelle Schaltknöpfe für Menü, Home und Zurück. Samsung installiert Android 9 auf dem Tablet, der aktuell verfügbare Sicherheits-Patch stammt allerdings schon vom April 2019.

Das Galaxy Tab S5e in der Farbvariante Gold
Vergrößern Das Galaxy Tab S5e in der Farbvariante Gold
© Samsung

Das Galaxy Tab 5Se bringt einige Samsung-typische Funktionen mit: Es unterstützt Dex und lässt sich über eine passende Docking-Station an einem PC-Monitor nutzen. Mit Multi-Windows können Sie mehrere Apps in einer geteilten Bildschirmansicht oder im Fenstermodus gleichzeitig anzeigen. Und wie bei Samsung üblich, gibt es keine Option, um eine Speicherkarte als internen Systemspeicher einzurichten.

Das AMOLED-Display des S5e ist hervorragend: Es vereint eine hohe Auflösung, die dank einer Punktdichte von 288 ppi für eine scharfe Darstellung sorgt, einen enorm hohen Kontrast dank des sehr dunklen Schwarzbildes und eine ordentliche Leuchtdichte - wobei seine maximale Helligkeit unter der des iPad liegt, das auch aufgrund der etwas weniger reflektierenden Oberfläche besser für draußen geeignet ist. Wem die eindrucksvolle Farbdarstellung zu heftig ist, kann sie in den Einstellungen verändern - oder am besten für unterschiedliche Inhalte wie Filme und Fotos auf verschiedene Farbprofile zurückgreifen.

Die AMOLED-Eigenheiten sind natürlich auch beim Galaxy Tab S5e sichtbar: Je mehr helle Inhalte im Bild zu sehen sind, desto geringer ist die maximale Leuchtdichte - im Test liegt sie bei 379 cd/qm bei einem komplett weißen Bild und bei 424 cd/qm bei einem Bild mit 20 Prozent Weißanteil. Außerdem tauchen bei schrägem Blick auf ein Bild mit hellem Hintergrund grüne und rote Streifen auf.

Akkulaufzeit super oder so la la - je nach Inhalt

Auch auf die Akkulaufzeit hat der AMOLED-Bildschirm großen Einfluss: Beim WLAN-Test, die überwiegend Webseiten mit hellem Hintergrund aufruft, ist der Stromverbrauch des Displays höher und das Galaxy Tab S5e hält rund 7,5 Stunden durch. Bei unserem eher dunklen Testfilm ist der Akku erst nach über 16 Stunden erschöpft. Einmal mäßig, einmal super - macht für die Akkulaufzeit des Samsung-Tablets insgesamt gut. Weniger gut: Nach einer Stunde an der Steckdose ist der Akku erst wieder knapp zur Hälfte geladen.

Samsung verzichtet auf eine Top-CPU im Galaxy Tab - was an sich clever ist: Denn Sie merken in der Praxis eigentlich nie, dass der 8-Kerner Snapdragon 670 in allen Tempo-Tests etwas hinter dem Snapdragon 835 im Galaxy Tab S4 und sehr weit hinter den Apple-CPUs der iPads liegt: Das S5e lässt sich jederzeit sehr schnell und verzögerungsfrei bedienen, spielt 4K-Videos mit hoher Bitrate problemlos ab und selbst grafisch fordernden Android-Spiele wie Asphalt 9 Legends laufen weitgehend ruckelfrei mit hohen Grafikeinstellungen.

Auch bei der Ausstattung hat Samsung etwas gespart - aber auch dort, wo es weniger auffällig ist: So hat das Galaxy Tab zwar ein WLAN-Modul mit 11ac. Das überträgt aber nur mit einem MIMO-Stream (maximal 433 Mbit/s): Im WLAN-Test erzielt es unter guten Bedingungen 133 Mbit/s. Das ist okay, aber liegt weit hinter Tablets mit 2x2-WLAN wie dem iPad oder dem Galaxy Tab S4, die im Test auch rund 300 Mbit/s oder mehr kommen.

Das Samsung Galaxy Tab S5e gibt es in den Farbvarianten Gold, Schwarz und Silber, als WLAN- oder LTE-Variante, aber immer mit 64 GB internem Speicher. Ihm können Sie eine maximal 512 GB große Micro-SD-Karte zur Seite stellen. Samsung bietet eine passende Tastatur für das Tablet an: Das Book Cover Keyboard für 130 Euro dockt über die Pogo-Pins ans Galaxy Tab an und dient im Notebook-Modus als sein Standfuß. Der Straßenpreis für die LTE-Variante liegt derzeit bei rund 440 Euro - damit es ungefähr so günstig wie das LTE-Modell des iPad mit 32 GB Speicher. Das neue iPad Air ist dagegen mit rund 630 Euro deutlich teurer.

Ausstattung

Samsung Galaxy Tab S5e (Note: 1,66)

Prozessor

Snapdragon 670 (2,0 GHz, 8 Kerne)

Arbeitsspeicher

4 GB LPDDR4X

Maße (L x B x H)

24,5 x 16 x 0,57 Zentimeter

Betriebssystem

Android 9 (Sicherheits-Patch April 2019)

eingebauter Speicherplatz (Art) / davon frei

64 GB (Flash) / 47 GB

Wireless-LAN / Bluetooth / UMTS / GPS

11ac (1x1)/ 5 / LTE / ja

Anschlüsse

1x Typ-C

Kartenleser (Formate)

ja (Micro-SD)

Einschub für SIM-Karte

ja

Rückkamera: Auflösung Foto / Video

4128 x 3096 / 4K

Frontkamera: Auflösung Foto /Video

3264 x 2448 / 2832 x 2142

Audioausgang

nein

Mikrofon

ja

Lichtsensor

ja

Lieferumfang

Netzteil, Typ-C-Kabel, Öffnungswerkzeug, Adapter Mini-Klinke

Bedienung und Geschwindigkeit

Samsung Galaxy Tab S5e (Note: 2,39)

Bildschirm / Bildschirm-Tastatur / Mehrfinger-Gesten / Bildschirm-Technik

sehr angenehm / angenehm / ja / kapazitiv

Spracheingabe

ja

abspielbare Video- / Audio- / Fotoformate

3GP, ASF, MKV, MP4, WMV / AAC, FLAC, MP3, OGG, WAV, WMA / BMP, GIF, JPEG, PNG

Browser: Geschwindigkeit (Sunspider) / 3D Mark (Ice Storm Unlimited) / Gfx Bench (T.Rex) / mittlere Ladezeit für Webseiten

357.7 Millisekunden / 29684 Punkte/ 35 Bilder pro Sekunde / 3,60 Sekunden

WLAN-Geschwindigkeit

133,0 MBit/s

Startzeit: aus ausgeschaltetem Zustand / aus Bereitschafts-Modus

30 / 1 Sekunden

Mobilität

Samsung Galaxy Tab S5e (Note: 2,13)

Akkulaufzeit: Internetzugriff per WLAN / Video abspielen

7:23 Stunden / 16:07 Stunden

Gewicht (mit Akku) / Gewicht Netzteil

400 / 60 Gramm

Bildschirm

Samsung Galaxy Tab S5e (Note: 1,70)

Diagonale / Auflösung / Punktedichte

10,5 Zoll (26,7 Zentimeter) / 2560 x 1600 Bildpunkte / 288 ppi

Helligkeit / Kontrast / Entspiegelung

424 cd/m² / unendlich / gering

Allgemeine Daten

Samsung Galaxy Tab S5e

Internetadresse von Samsung

www.samsung.de

Preis (unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers / Straßenpreis)

479 Euro / 420 Euro

Technische Hotline

01806/67267864

Garantie

24 Monate

Service

Samsung Galaxy Tab S5e (Note: 2,00)

Handbuch: deutsch / gedruckt / umfangreich / als PDF

ja / ja / nein / nein

Garantie

24 Monate

Service-Hotline / deutsch / Wochenenddienst / Erreichbarkeit / durchgehend / per E-Mail erreichbar

01806/67267864 / ja / ja / 12 Stunden / ja / ja

Internetseite / deutsch / Handbuch verfügbar / Treiber verfügbar / Hilfsprogramme verfügbar

/ ja / ja / nein / ja

Nehmen Sie Kontakt mit uns auf!

PC-WELT Marktplatz

2443568