Channel Header
45668

Rundmarsch durch das Lager

07.09.2004 | 15:31 Uhr | Hans-Christian Dirscherl

In der Animation kann sich der Besucher durch das Kastell bewegen und Gebäude und Straßen erkunden. Ein Vogelflug zeigt dem Besucher das Leben im Stützpunkt Novaesium mit seiner Lagervorstadt, dem Hafen und der nahe gelegenen Zivilsiedlung.

Die Software läuft auf einem PC mit Windows 98, NT 4.0, 2000 und XP ab einem Pentium II mit mindestens 300 Megahertz Taktrate und 128 Megabyte Arbeitsspeicher. Für die Ausgabe der gesprochenen Texte und der Hintergrundgeräusche ist eine 16-Bit-Soundkarte erforderlich.

Das Programm installiert sich nicht auf dem PC, sondern wird direkt von CD-ROM aus genutzt. Zum Abspielen der Videos ist der Quicktime-Player erforderlich, er kann gegebenenfalls von CD aus installiert werden.

Weitere Informationen finden zu diesem interessanten Programm Sie hier . Theiss verkauft "Das Lager der VI. Legion" für 29,90 Euro. Wir halten den Preis für angemessen, zumal die CD nicht nur gut gemachte Animationen, sondern auch viel Fakten- und Hintergrundwissen mit zahlreichen Illustrationen vermittelt.

Übrigens: Eine sehr guten kostenlosen Überblick über das römische Neuss können Sie sich auf dieser Website verschaffen.

PC-WELT-Testberichte: Wissen und Lernen

Preiswerte CD-ROMs für Altertums-Freunde

CD-ROM: Virtueller Rundgang durch ein Römer-Kastell

Multimedia-CD: Antike Technik begreifen und nachbauen

PC-WELT Marktplatz

0 Kommentare zu diesem Artikel
45668