33930

Praktisch: die Kabel-Fernbedienung

13.11.2003 | 11:23 Uhr | Panagiotis Kolokythas

Sie möchten unterwegs nicht jedes Mal den Player auspacken, wenn Sie einen neuen Song auswählen möchten? Kein Problem - iRiver liefert eine Kabel-Fernbedienung mit vierzeiligem und ebenfalls hintergrundbeleuchtetem LC-Bildschirm mit. Diese dient übrigens zugleich als Antenne für den eingebauten Radio-Empfänger.

Auch hier werden alle relevanten Infos zum gerade abgespielten Song angezeigt. Per daumengroßem "Play"-Knopf wird die Wiedergabe gestartet. Zusätzlich befinden sich auch weitere Regler an den Seiten der Fernbedienung, mit denen unter anderem die Lautstärke verändert und vor- und zurückgespult werden kann. Die Kabel-Fernbedienung besitzt ebenfalls eine Hold-Sperre, die auf Wunsch auch getrennt vom Player gilt. So können die Tasten des Players gesperrt werden, während gleichzeitig die Tasten der Fernbedienung aktiviert bleiben.

PC-WELT Marktplatz

33930