855453

Platz 4: Sony Ericsson Xperia Arc

03.06.2011 | 15:00 Uhr |

Sony Ericsson Xperia Arc
Vergrößern Sony Ericsson Xperia Arc
© Sony Ericsson

Auch das Sony Ericsson Xperia Arc verbindet sich mittels HSPA und WLAN nach dem Standard 802.11n mit der Online-Welt – und zwar rasend schnell. Die PC-WELT.de-Webseite war ebenfalls binnen sechs Sekunden komplett da. Auch vor Flash-Inhalten drückt sich das Handy nicht. Und dank Android 2.3 kommt es auch mit WebM/VP8-Videos klar. HSDPA wird im Upload mit bis zu 10,2 MBit/s unterstützt.

Surfen ist auf dem 4,2-Zoll-Breitbild-Display durchaus ein Vergnügen, auch wenn Sony Ericsson nicht die Bildqualität bringt, die ein AMOLED-Display möglich macht. Die 8-Megapixel-Kamera überrascht vor allem mit einer praktischen Kamera-Automatik, die ohne großes Einstellen gute Bilder macht. Das Rauschverhalten erwies sich für eine Handycam als erstklassig. Bei der Bildschärfe hapert es jedoch ein wenig an den Rändern.

Der Gigahertz-Prozessor sorgt für flottes Arbeiten, etwas mehr Speicher wäre allerdings eine feine Sache. Prima: Mit Android 2.3 hat Sony Ericsson bereits die aktuellste Android-Version aufgespielt. Darüber liegt die eigenentwickelte Bedienoberfläche Timescape, die Nachrichten, Facebook-Aktualisierungen und RSS-Feeds direkt auf dem Display anzeigt. So verpassen Sie keine Neuigkeit.

Ausführlichern Testbericht: Sony Ericsson Xperia Arc  

PC-WELT Marktplatz

855453