855453

Platz 2: HTC Sensation

03.06.2011 | 15:00 Uhr |

HTC Sensation
Vergrößern HTC Sensation
© HTC

Das HTC Sensation hat im Test die PC-WELT-Seite in fünf Sekunden angezeigt. Damit ist das Smartphone zwar einen Tick langsamer als der Testsieger. Dafür passt HTC Nachrichten-Webseiten, die nicht in der mobilen Version angezeigt werden, automatisch auf die Seitengröße an, wenn Sie hineinzoomen. Damit ist die Seite immer optimal lesbar, egal, wie groß Sie die Buchstaben aufziehen. Die maximale Datenübertragungsrate, die das HTC Sensation unterstützt, liegt bei 14,4 MBit/s und damit ebenfalls hinter dem Testsieger. Das Display hat mit 4,3 Zoll Bilddiagonale die perfekte Größe zum Surfen, zumal HTC die Auflösung hochgedreht hat auf 540 x 960 Pixel. Da wirkt kein Zeitungsfoto mehr pixelig.

768 MB Arbeitsspeicher und der 1,2-GHz-Zweikern-Prozessor im HTC Sensation sorgen für flottes Arbeiten. Und insbesondere das Springen zwischen Browser und anderen Programmen erfolgt ohne Verzögerung. Dennoch arbeitet das HTC Sensation nicht ganz so flott wie andere Smartphones mit zwei Prozessorkernen. Die 8-Megapixel-Kamera produzierte saubere Videos in HD-Qualität und Stereoton. Der Touchfokus und eine kurze Auslöseverzögerung sorgten für Fotospaß, die Bildqualität war im Test sehr gut. Die meisten Pluspunkte sammelt HTC jedoch für seine neue Bedienoberfläche Sense 3.0. Praktische Apps sind bereits installiert, die Bedienung ist intuitiv und optisch sehr gelungen.

Ausführlicher Testbericht: HTC Sensation  

PC-WELT Marktplatz

855453