1119302

16-Megapixel-Kameras: Platz 5 bis 1

04.06.2012 | 09:30 Uhr | Verena Ottmann

Vergrößern
© Olympus

Platz 5: Olympus SZ-30MR
Obwohl die Olympus SZ-30MR einen recht geringen Dynamikumfang vorzuweisen hatte, sorgten das ausgezeichnete Rauschverhalten und der Wirkungagrad dafür, dass die Kamera bei den Bildqualitätstests gut abschnitt. Die Ausstattung bietet einige Schmankerl, die vor allem für Videofreunde interessant sind. Bei der Handhabung könnte Olympus jedoch noch nachbessern und die Kamera etwas schneller machen.

Vergrößern
© Fujifilm

Platz 4: Fujifilm Finepix F550EXR
Die Fujifilm Finepix F550EXR bietet einige tolle Ausstattungsmerkmale. Allerdings konnte sie mit ihrer Bildqualität nicht überzeugen: Die gemessene Auflösung war zu niedrig, das Bildrauschen bei höheren ISO-Werten zu stark und der Dynamikumfang zu gering. Einzig bei der Handhabung konnte die Kamera einige Punkte wettmachen - sie arbeitete schnell und ließ sich gut bedienen.

Platz 3: Sony Cybershot DSC-HX9V
Bei der Sony Cybershot DSC-HX9V scheiden sich die Geister: Einerseits bietet die Digitalkamera einige tolle Ausstattungsmerkmale wie das 16fach-Zoom oder den GPS-Empfänger. Andererseits waren die Auflösung und der Dynamikumfang zu niedrig für eine Kamera mit 16-Megapixel-Sensor. In Anbetracht des stolzen UVP stimmt das Preis-Leistungs-Verhältnis daher nicht.

Platz 2: Fujifilm Finepix F600EXR Die Fujifilm Finepix F600EXR lieferte eine nur befriedigende Bildqualität ab. Daran war vor allem die viel zu niedrige gemessene Auflösung Schuld. Sie ließ zum Bildrand hin stark nach, was sich in Unschärfen bemerkbar macht. Ansonsten bietet die 16-Megapixel-Kamera einige tolle Ausstattungspunkte wie den GPS-Empfänger, die Full-HD-Videofunktion und den regelbaren EXR-Bildsensor - dessen verschiedene Modi sollten Sie nutzen, um das beste aus Ihren Bildern herauszuholen.

Platz 1: Samsung MV800
Mit ihrer Standard-Ausstattung konnte uns die Samsung MV800 nicht wirklich beeindrucken. Was die Kamera allerdings an Spezialfunktionen hat - insbesondere Fotografierhilfen und Bildbearbeitungsoptionen im Gerät - sucht derzeit Seinesgleichen. Allerdings gehen die zahlreichen Funktionen auf Kosten der Bildqualität. Denn die Samsung MV800 produzierte zum Teil deutliches Bildrauschen und setzte eine ungleichmäßige Auflösung ein.

PC-WELT Marktplatz

0 Kommentare zu diesem Artikel
1119302