1248364

Pixum

27.02.2006 | 14:18 Uhr |

Pixum

PREIS PRO ABZUG (10 x 15 cm) 0,17 Euro
VERSANDKOSTEN 2,75 Euro
URTEIL Abgesehen vom Verzicht auf eine Auswahl zwischen Zuschnitt und weißem Rand keine Schwächen.
WERTUNG 2,1 (gut)
WEB www.pixum.de

Unter den fünf besten Anbietern des Vergleichstests ist Pixum mit einem Gesamtpreis von 4,45 Euro der günstigste. Pro Aufnahme bezahlen die Tester 17 Cent - eine vernünftige Preisvorstellung. Die auf dem bewährten Kodak Royal Paper ausbelichteten Motive verfügen über eine durchweg gute Bildqualität, die Schnittkanten sind sauber. Pixum Fotos belichtet in der Postergröße 50 x 75 Zentimeter aus, Passbilder und Bewerbungsfotos lassen sich auch ordern. Die Übertragung der Dateien erfolgt entweder per Upload-Software oder direkt auf der Anbieter-Website. Alternativ senden Sie die Grafikdateien per Mail oder Handy an Pixum.

Gut: Neukunden erhalten die ersten 20 Fotos geschenkt - ideal, um sich selbst eine Vorstellung von der Bildqualität zu machen. Negativ auf die Note wirkt sich aus, dass der Kunde nicht entscheiden kann, ob Fotos beschnitten oder mit weißem Rahmen ausbelichtet werden sollen.


FAZIT: Abgesehen vom Verzicht auf eine Auswahl zwischen Zuschnitt und weißem Rand weist Pixum keine Schwächen auf.

PC-WELT Marktplatz

0 Kommentare zu diesem Artikel
1248364