1258033

Motorola Milestone: Menüführung und Multimedia

23.12.2009 | 11:43 Uhr |

Motorola Milestone: Menüführung und Multimedia

Auf dem Motorola Milestone gibt es – wie bei Android üblich - mehrere Start-Bildschirme zur Auswahl. Man kann sie mit den wichtigsten Funktionen personalisieren. Neu ist die Funktion "Gesten" für schnellen Zugriff. Man muss nur einen Buchstaben auf das Display malen und schon wird Bluetooth, GPS oder WLAN aktiviert. Neben den bereits eingestellten Kürzeln kann man auch eigene Gesten definieren.

Motorola Milestone: Mit 5-Megapixel-Kamera
Vergrößern Motorola Milestone: Mit 5-Megapixel-Kamera

Die 5-Megapixpel-Kamera im Motorola Milestone filmt auch Videos mit 720 x 480 Bildpunkten – das ist sehr gut. Allerdings ist das Objektiv sehr lichtschwach und schaltet zu schnell den LED-Blitz zu. Außenaufnahmen bei Sonne könnten etwas kräftigere Farben haben. In fast allen Fotos fällt zudem ein Farbrauschen auf und auch die Detailschärfe könnte besser sein.

Der Musicplayer im Motorola Milestone kann Songs nach Titel, Album und Interpret sortieren, aber nicht nach Genre. Ein Equalizer fehlt. Ein Standard-Anschluss für Kopfhörer befindet sich auf der Geräteoberseite.

Navigation mit dem Motorola Milestone

Auf dem Motorla Milestone ist die Navigations-Software Motonav installiert. Sie können das Kartenmaterial für Westeuropa 60 Tage lang kostenlos testen. Die Navigation funktioniert gut und ist übersichtlich strukturiert. 3D-Gebäude peppen die Ansicht zudem ein wenig auf.

PC-WELT Marktplatz

1258033