Channel Header
211694

Moraypad Touch Edition

Für das Spiel zwischendurch in der Mittagspause lohnt sich das günstige und gut aussehende Gamepad. Spielefans sollten etwas mehr investieren.

Das Gamepad kommt in futuristischem Design: Griffe in durchschimmerndem Schwarz und Tasten im Metallic-Look. Der Spiele-Controller findet am Game-Port der Soundkarte Anschluss. Die Installation gestaltete sich unkompliziert, allerdings ist im Windows-Einstellungsmenü als korrekter Treiber „Propad 6“ auszuwählen - nicht „Moraypad“ wie im (dünnen) Handbuch beschrieben. Das Gamepad verfügt über sechs programmierbare Feuertasten auf der rechten Seite und zwei auf der Vorderseite. Die Anordnung der Feuertasten überzeugte uns nicht: Ohne hinzuschauen erwischten wir im Spiel zu oft den falschen Knopf. Auch eine exakte Steuerung mit dem Steuerkreuz fiel schwer: Bei unserem Test-Spiel Fifa 2000 semmelten wir den Ball so oft am Tor vorbei wie die DFB-Kicker bei der Europameisterschaft.

Hersteller/Anbieter

Interact Europe

Telefon

04287/125133

Weblink

www.interact-europe.com

Bewertung

3 Punkte

Preis

rund 35 Mark

PC-WELT Marktplatz

0 Kommentare zu diesem Artikel
211694