2598554

Mobiler Gaming-Monitor im Test: Asus ROG Strix XG17AHPE mit 240 Hertz

28.07.2021 | 11:20 Uhr |

Schnell und tragbar: Der Asus ROG Strix XG17AHPE ist ein ungewöhnlicher FHD-Gaming-Monitor (1080p), der mit seinem 17-Zoll-Bildschirm und 240 Hertz Bildrate vor allem für den mobilen Spielespaß prädestiniert ist.

Wer auch im Urlaub oder unterwegs nicht auf Highend-Gaming verzichten will, sollte sich den Asus ROG Strix XG17AHPE näher ansehen. Der 17-Zöller (die tatsächliche Diagonale liegt bei 17,3 Zoll) mit IPS-Panel und Full-HD-Auflösung (1920 x 1080 Bildpunkte) schafft Bildraten von bis zu 240 Hertz, synchronisiert sich mit der Grafikkarte über Adaptive-Sync, wiegt nur rund 1000 Gramm und kommt mit einem lediglich einem Zentimeter tiefen Gehäuse.

Zudem lässt sich der Asus ROG Strix XG17AHPE über den integrierten 7800 mAh-Akku bis zu 3,5 Stunden ohne Netzanschluss betreiben. Die Verbindung zu mobilen Geräten, Konsolen und Notebook erfolgt über eine USB-C-Schnittstelle und einen Micro-HDMI-Port. Im Paket dabei ist ein Smartcover, das ähnlich wie bei Tablets - nach hinten umgeklappt - als Fuß dient. Für einen stabileren Stand ist zusätzlich ein dreibeiniges Stativ im Lieferumfang, das sich sogar in der Höhe verstellen lässt.

Bildqualität

Das IPS-Panel des Asus ROG Strix XG17AHPE liefert insgesamt gesehen eine sehr gute Bildqualität. Die Farbdarstellung wirkt satt und natürlich, da der Gaming-Monitor den fürs Spielen wichtigen sRGB-Farbraum zu 100 Prozent abdeckt. Daneben ist die Helligkeitsverteilung über den gesamten Bildschirm sehr homogen und die Darstellung richtig scharf. Lediglich die Helligkeit könnte höher sein, sie liegt maximal bei rund 200 cd/m2.

Die besten Gaming-Monitore mit WQHD-Auflösung

Im Gaming-Test gibt sich der Asus ROG Strix XG17AHPE keine Blöße. Der Bildschirm stellt auch schnelle Spiele wie Shooter, Rennsimulationen und Echtzeitstrategie-Games souverän dar. Selbst reaktionsschnelle Bildwechsel laufen ruhig und flüssig. Diverse elektronische Features wie Shadow Boost und Low-Frame-Compensation steigern das Spielevergnügen.

Asus ROG Strix XG17AHPE: Der 17-Zöller besitzt zwei USB-C-Schnittstellen und einee Micro-HDMI-Port
Vergrößern Asus ROG Strix XG17AHPE: Der 17-Zöller besitzt zwei USB-C-Schnittstellen und einee Micro-HDMI-Port

Ausstattung

Eine der USB-C-Schnittstellen unterstützt die Power-Delivery- und Quick-Charge-Technik 3.0, womit Sie den Akku des Asus ROG Strix XG17AHPE in nur einer Stunde für bis zu 120 Minuten netzunabhängiges Gaming aufladen können. Im schmalen Gehäuse sind Lautsprecher integriert, die zwar klare Höhen liefern, wegen des fehlenden Volumens jedoch kein wirkliches Bass-Fundament bieten. Besser Sie nutzen die integrierte Kopfhörer-Buchse mit einem guten Ohrhörer. Der Lieferumfang ist erfreulicherweise komplett: Neben den Aufstelloptionen sind USB-C-Kabel plus USB-A-Adapter und ein Micro-HDMI-Kabel sowie eine stabile Tragetasche dabei.

Handhabung

Bei mittlerer Helligkeit reicht die Akku-Power im Test auch mit maximaler Bildrate von 240 Hertz tatsächlich die für den netzunabhängigen Betrieb angegebenen 3,5 Stunden . Da die Helligkeit des Asus ROG Strix XG17AHPE aber nicht besonders hoch ist, ist für ein entspanntes Spielvernügen meist ein höheres Level sinnvoll, entsprechend nimmt die netzunabhängige Nutzungsdauer ab. Das Bildschirmmenü des Asus ROG Strix XG17AHPE entspricht dem der stationären Gaming-Monitore von Asus. Entsprechend bietet das OSB viele auf Gaming zugeschnittene Leistungsmerkmale. Die Steuerung erfolgt komfortabel über vier Tasten, die wie die Schnittstellen an der schmalen linken Gehäuseseite platziert sind.

Asus ROG Strix XG17AHPE: Das OSD bietet zahlreiche Einstellmöglichkeiten fürs Gaming
Vergrößern Asus ROG Strix XG17AHPE: Das OSD bietet zahlreiche Einstellmöglichkeiten fürs Gaming

Stromverbrauch

Der Asus ROG Strix XG17AHPE verbraucht bei maximaler Helligkeit rund 25 Watt - nicht wenig für einen 17-Zoll-Monitor. Im Standby-Modus sinkt der Strombedarf auf niedrige 0,5 Watt.

BILDQUALITÄT

Asus ROG Strix XG17AHPE (Note: 2,10)

Blickwinkelabhängigkeit: horizontal / vertikal

gut / gut

Bildschärfe DVI/HDMI

gut

Farblinearität / Farbraum

gut / gut

Maximale Helligkeit

208 Candela/m²

Helligkeitsverteilung

95 Prozent

Kontrast

917 : 1

Reaktionszeit

3 Millisekunden

AUSSTATTUNG

Asus ROG Strix XG17AHPE (Note: 4,01)

Auflösung

1920 x 1080 Bildpunkte

Paneltyp / Seitenverhältnis

IPS / 16 : 9

Anschlüsse

1 HDMI, 2 USB, 1 Audio-Buchse analog

Extras

HDCP ja, Pivot ja, drehbar nein, höhenverstellbar ja, Farbtemperaturvorwahl ja, Lautstprecher ja, Webcam nein, Mikrofon nein, Sonstiges mobiler Gaming-Monitor

HANDHABUNG

Asus ROG Strix XG17AHPE (Note: 1,25)

Bedienbarkeit Menü

gut

Erreichbarkeit: Gerätetasten / Schnittstellen

sehr gut / sehr gut

Handbuch

gut

STROMVERBRAUCH

Asus ROG Strix XG17AHPE (Note: 1,15)

Betrieb

25,0 Watt

Standby

0,5 Watt

Aus

0 Watt

ALLGEMEINE DATEN

Asus ROG Strix XG17AHPE

Testkategorie

TFT-Bildschirme

TFT-Bildschirme

Asus

Internetadresse von Asus

www.asus.de

Preis (unverbindliche Preisempfehlung)

599 Euro

Asuss technische Hotline

01805/010920

Garantiedauer des Herstellers

36 Monate

PC-WELT Marktplatz

2598554