34172

McAfee Spamkiller 2004

16.04.2004 | 11:04 Uhr |

McAfee Spamkiller 2004 ist schnell installiert und belegt nur 12,5 Megabyte im "Programme"-Verzeichnis sowie etwa 500 Kilobyte im Benutzerprofil.

Negativ: Der Anwender muss sich registrieren, bevor er etwa Online-Updates durchführen kann. Anders als der Konkurrent prüft das McAfee-Programm im Hintergrund ständig das Postfach auf Spam-Mails. Die Software integriert sich mit einem Plug-in in Outlook Express und Outlook, so dass sich falsch klassifizierte Mails schnell neu sortieren lassen. Der persönliche Mailfilter lernt dabei hinzu. Auf Wunsch lassen sich Spam-Mails direkt an McAfee melden, so dass andere Benutzer die gleiche Spam-Mail nicht mehr sehen.

PC-WELT Marktplatz

0 Kommentare zu diesem Artikel
34172